Umfrage zum Thema „Warum heiraten?“

Die Wiener Familienrechtsanwältin Katharina Braun führte eine anonyme Onlineumfrage zum Thema „Warum heiraten?“ durch

Wien (OTS) - - Liebe ist das Hauptmotiv für Eheschließung, gefolgt von einem gemeinsamen Kind als Hauptmotivator für Eheschließung

Als häufigster Grund für die Eheschließung ( dies mit 66,33) wurde Liebe angegeben, der zweithäufigste Grund ( dies mit 18,37 %) wurde mit „ einem gemeinsamen Kind“ benannt, 8,16 % entschieden sich für die Eheschließung als Bekenntnis der Beziehung nach außen, für 4,08 % lag der Grund der sie den Bund der Ehe eingehen ließ in der finanziellen/rechtlichen Absicherung, und 3,06 % meinten, dass gesellschaftlicher Druck ( Wunsch der Familie, alle Freunde waren schon verheiratet) ausschlaggebend waren.

Bei einer erneuten Eheschließung war nach wie vor Liebe der Top 1 Grund für die Eheschließung ( hier sogar angeben mit 73,08 %), als zweithäufigster Grund wurde von den Mehrfacheheschließern das Bekenntnis der Beziehung nach außen ( 15,38 %), gefolgt von finanzieller/rechtlicher Absicherung (11,5 %) angegeben.

Durchschnittsdauer einer Ehe 10 Jahre

Jene Teilnehmer, welche schon einmal geschieden waren, gaben ( dies mit 44,07 %) die Dauer der ersten Ehe mit länger als 10 Jahren an, 32,20 % gaben die Dauer ihrer ersten Ehe mit 4 – 10 Jahren an, bei 10,17 % dauerte die Ehe weniger als ein Jahr.

Eheverträge nach wie vor eher selten

Eheverträge kommen in der Praxis n ach wie vor eher selten vor ( 4 % aller Eheschließungen liegt ein Ehevertrag zugrunde), dies spiegelt sich auch in der Umfrage wieder, so gaben 94,85 % an ohne einem solchen Ehevertrag geheiratet zu haben, und auch bei denen die wieder heirateten stieg die Anzahl der abgeschlossenen Eheverträge nicht wirklich signifikant an, gaben doch 83,33 % an, auch bei einer erneuten Eheschließung ohne Ehevertrag geheiratet zu haben.

Pressefotos auf der Homepage: www.rechtsanwaeltin-braun.at

Rückfragen & Kontakt:

Rechtsanwältin Mag. Katharina Braun
Tel.: +43/663/141 27 49
office@rechtsanwaeltin-braun.at
www.rechtsanwaeltin-braun.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001