Reger Zulauf für Norbert Hofer auf der Plattform „Christen für Norbert Hofer & Verantwortung für Österreich“

Wien (OTS) - Die überparteiliche unabhängige Initiative „Christen für Norbert Hofer & Verantwortung für Österreich“ hat einen regen Zulauf, Menschen aus ganz Österreich und aus allen Bevölkerungsgruppen unterstützen Bundespräsidentschaftskandidaten Ing. Norbert Hofer. „Über 1.500 Österreicherinnen und Österreicher, denen die Zukunft unseres Heimatlandes Österreich am Herzen liegen, haben sich auf der Internetseite www.bp-wahl.at in nicht einmal einem Monat eingetragen, um aufzuzeigen, dass sie die Werte und Inhalte des derzeitigen dritten Nationalratspräsidenten als richtigen Weg für unser L and sehen“, so einer der Initiatoren, Dr. Norbert van Handel.“

Mehrere hunderttausend Zugriffe in fast einem Monat auf der Internetseite zeigen, „dass die Menschen wissen, dass es bei der anstehenden Wahl am 4. Dezember darum geht, weiterhin in einem christlichen Land mit Werten, Kultur und Sicherheit zu leben. Norbert Hofer tritt als christlicher Kandidat an. Es geht darum, ob Österreich ein lebensbejahendes, familienbejahendes, freiheits- und demokratiebejahendes Land sein wird. Oder werden Leben, Familie und Freiheit noch weiter der Beliebigkeit ausgesetzt und missinterpretiert werden“, zeigen sich Rainer Machek, Univ. Prof. Dr. Heinrich Wohlmeyer und Dr. Norbert van Handel davon überzeugt, „dass es auf Grund der Unterstützung in allen Bundesländern, allen Alters-und Bevölkerungsschichten gelingen kann, dass Norbert Hofer mit seiner christlichen Grundeinstellung in Zukunft als Bundespräsident die Geschicke unseres Heimatlandes mitgestalten wird.“

Rückfragen & Kontakt:

Überparteiliche unabhängige Initiative
„Christen für Norbert Hofer & Verantwortung für Österreich“
Dr. Norbert v. Handel 0664 1813360
https://bp-wahl.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012