IMMOunited | Transparentes Österreich!

Flächendeckende Auswertung von IMMOunited ermöglicht Gesamtüberblick über österreichischen Immobilienmarkt

Wien (OTS) - Ziemlich genau 3,2 Millionen Liegenschaften mit 10,2 Millionen Grundstücken stehen mit einer Gesamtfläche von 83.879 Quadratkilometern im Eigentum von knapp über 3 Millionen privaten und etwa 130.000 juristischen Personen. Das ist der Markt, den IMMOunited tagtäglich auf Veränderungen prüft und entsprechende Ergebnisse ihren Kunden über unterschiedliche Online-Produkte bereitstellt.

Marktbewegung

In den ersten drei Quartalen 2016 wurden bereits über 96.000 Immobilientransaktionen mit einem Umsatzvolumen von über 22 Milliarden Euro im österreichischen Grundbuch verbüchert. Die dabei teuerste Transaktion war der Hilton-Hotelkomplex in 1030 Wien um knappe 170 Millionen Euro. Laut einer eigenen Studie werden 54% aller Transaktionen über Immobilienmakler abgewickelt, immer noch 46% zwischen Privatpersonen.

„Investments in Grund und Boden werden heutzutage nicht nur mehr von klassischen Investoren, sondern auch von Privatanlegern getätigt. Unser klares Ziel dabei ist, Unsicherheiten und Unklarheiten bei solchen Veranlagungen durch die von uns geschaffene Daten-Transparenz zu vermeiden“ sagt Roland Schmid, Eigentümer und Geschäftsführer des Wiener Datamining-Unternehmens IMMOunited.

Angebotsmarkt

Wie wichtig diese Transparenz am Immobilienmarkt ist, zeigt die aktuelle Auswertung des Schwesterunternehmens IMABIS GmbH, die heute im Internet über 600.000 Immobilien-Inserate findet, die bereinigt um anfallende Doubletten über 80.000 Kauf- und ca. 71.000 Mietobjekte ausmachen. Genau 2.819 Maklerunternehmen versuchen gerade, für Immobilien im Wert von stolzen 29 Milliarden Euro einen Käufer zu finden. Die „s REAL Immobilien“ hat dabei mit über 3.000 Angebotsobjekten die mengenmäßig größte Auswahl. Das derzeit am teuersten angebotene Grundstück ist ein Wirtschaftspark in Wiener Neustadt mit 900.000 Quadratmetern Grundfläche von der „ecoplus Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH“. Die nach wie vor meisten Online-Inserate mit derzeit über 85.000 findet man auf dem Immobilienportal von „willhaben.at“.

Grundbesitz

Der größte österreichische Grundbesitzer mit 9.400 Quadratkilometern Fläche ist erwartungsgemäß die Republik Österreich, die alleine mit den österreichischen Bundesforsten 8.000 Quadratkilometer besitzt. Dahinter folgt die Stadt Wien mit rund 511 Quadratkilometern Fläche, davon lediglich 194 Quadratkilometer in Wien – der Großteil ihres flächenmäßigen Besitzes liegt also interessanterweise außerhalb der österreichischen Bundeshauptstadt. „Was hier auf den ersten Eindruck verwunderlich wirken mag, lässt sich durch die Wasserversorgung der Stadt Wien erklären, die flächenmäßig natürlich auch außerhalb der ‚Stadtmauern‘ stark zu Buche schlägt“, erläutert Roland Schmid das Ergebnis.

Altersdurchschnitt

Der Altersdurchschnitt der Privateigentümer in Österreich liegt derzeit bei 54 Jahren, wobei es interessante Ausreißer in beide Richtungen gibt: Der jüngste Eigentümer ist mit 9 Monaten noch ein Säugling der einen gesetzlichen Vormund benötigt, der älteste mit 203 Jahren hingegen vermutlich bereits seit einem guten Jahrhundert verstorben, aber weiterhin im Grundbuch als Eigentümer eingetragen.

Großteil der Eigentümer laut Grundbuch mit österreichischer Adresse Bei der Auswertung der im Grundbuch angegebenen Anschriften der Eigentümer war besonders auffällig, dass sowohl bei den privaten (97%) als auch den juristischen Personen als Eigentümer (98%) in der absoluten Mehrzahl der Fälle eine österreichische Adresse im Grundbuch hinterlegt ist. Die größte Gruppe der Privateigentümer, bei denen keine österreichische Adresse im Grundbuch eingetragen ist, kommt aus Deutschland: Rund 527 Quadratkilometer Fläche, also etwa 1% der gesamten von Privateigentümern besessenen Fläche von Österreich gehört Privatpersonen aus dem Nachbarland.

IMMOunited GmbH | Zahlen.Daten.Fakten.

Das Unternehmen IMMOunited GmbH wurde im Oktober 2007 von Roland Schmid gegründet um individuelle Informationen rund um Liegenschaftsobjekte in ganz Österreich in einfachster und bequemster Weise online zur Verfügung zu stellen. Die Erkenntnis, wie umständlich das Grundbuch für den „normalen“ Anwender ist, hat der mit dem Cäsar Shooting Star 2011 ausgezeichnete Eigentümer zum Anlass genommen, eine Online-Grundbuch-Abfrageplattform zu etablieren und über die Jahre hinweg gemeinsam mit seinem derzeit über 50köpfigen Team und den zwischenzeitlich über 1.700 Kunden mit mehr als 6.500 Anwendern auszubauen.

Heute ist das Unternehmen Marktführer in der Online-Bereitstellung von Grundbuch- und Immobiliendaten in ganz Österreich, verschafft Immobilienexperten mit seinen Online-Abfrageprodukten IMMOmapping, IMMOfarming und IMMOvaluation entscheidende Wettbewerbsvorteile und fördert damit die Transparenz in der heimischen Immobilienbranche. Anhand von Daten aus derzeit über 900.000 Kaufverträgen werden sämtliche österreichweit durchgeführten Immobilien-Transaktionen zusammengeführt, erfasst, verknüpft und geographisch visualisiert sowie um Demographie- und Infrastrukturinformationen ergänzt online bereitgestellt.

IMMOunited konzentriert sich auf Business-Kunden wie Immobilienmakler, Immobilienbüros, Franchise-Unternehmen (zB RE/MAX), Gutachter/Sach-verständige, Banken/Versicherungen, Bauträger/Projektentwickler sowie Hausverwalter und ebenso Kunden aus dem Öffentlichen Bereich, die vom einfachen, bequemen, zeitsparenden Handling überzeugt sind und die Services von IMMOunited auf vielfältige Weise nutzen: von Immobilienbewertungen über Messungen von Immobilienmarktentwicklungen (Anzahl der Transaktionen sowie Preisentwicklung), Analysen/Bestimmungen/ Entscheidungen rund um Unternehmensstandorte sowie Lagebewertungen anhand von Demographie-/Infrastrukturinformationen als Marketinginstrument.

Rückfragen & Kontakt:

Jonas Jung | Corporate Communications
IMMOunited GmbH
A-1010 Wien, Börseplatz 4
Mobil: +43 699 1560 0021 | Office: +43 1 9971560-21
Fax: +43 1 9971560-99
jung@IMMOunited.com | www.IMMOunited.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007