ASFINAG: Premiere für die schlaue und interaktive Vignette – „ASFINAG AR+“ als smarter Zugang zu noch mehr Information

In vier einfachen Schritten zum Vignettenfilm auf Ihrem Smartphone

Wien (OTS) - Die ASFINAG erweitert die Informationswelt für Ihre Kundinnen und Kunden – und dazu benötigen Sie lediglich Ihr Smartphone. Dabei verbinden wir echte Gegenstände wie die Vignette mit zusätzlichen interaktiven Inhalten. Der Schlüssel dazu heißt „Augmented Reality“ – also die computerunterstützte Erweiterung der Wahrnehmung etwa über das Handy. Mit dem Verkaufsstart der neuen Vignette in Türkis setzt die ASFINAG jetzt erstmals auf diese neue Art der Information, die Vignette ist also ab sofort smart und interaktiv. Mit Hilfe der Handykamera haben Sie Zugang zu mehr Information durch Videos, Bilder oder Dokumente. Zum Start dieses neuen Services liefert die ASFINAG beim Kauf der neuen Vignette zusätzlich Informations-Filme, die nützliche Tipps zum Kleben oder Entfernen geben.  

In vier Schritten zu noch mehr Information

  1. Nehmen Sie die Vignette in Türkis, die ab 25. November erhältlich sein wird.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder Android-Smartphone die ASFINAG App „Unterwegs“ und klicken Sie auf das Symbol „ASFINAG AR+“ (Hinweis: wenn Sie die App bereits benützen und Sie können das Symbol „ASFINAG AR+“ nicht finden, bitte einfach das Update durchführen)
  3. Nach Klick auf „Starten“ das Handy im Hoch- oder Querformat über Vorder- oder Rückseite der Vignette halten.
  4. Zwischen Film für Auto und Motorrad auswählen – der Film wird automatisch auf Ihrem Smartphone abgespielt. 

Informationsvorsprung für unsere Kundinnen und Kunden

„Wir setzen auf mehr Interaktivität in der Kommunikation. Wir informieren unsere Kunden, die unsere App benützen, direkt und ohne Umwege mit der Technologie von morgen. Sie erhalten eine digitale Eintrittskarte in eine spannende Informationswelt – und das ohne Mehraufwand“, bestätigt ASFINAG-Geschäftsführerin Gabriele Lutter. Die ASFINAG entwickelt damit die App „Unterwegs“ zum Informations- und Entertainment-Center weiter. „Ein enormer Informationsvorsprung für unsere Kundinnen und Kunden“, so Lutter.

Die neue Technologie bietet für die ASFINAG große Vorteile. Für noch mehr Information und zusätzliche Inhalte braucht es keine weiteren Apps, die man downloaden muss. Selbst langes Durchklicken durch Internet-Seiten ist nicht mehr notwendig. Die Bedienung ist intuitiv und einfach. Und das übrigens gleich in Deutsch und Englisch: ist etwa in der ASFINAG App „Unterwegs“ Englisch als Sprache voreingestellt, erhalten Kundinnen und Kunden automatisch die englische Version des Vignetten-Films.

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Holzedl
Pressesprecher
ASFINAG
Mobil +43 (0)664 60108-18933
alexander.holzedl@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002