FESPA Awards 2017 - Anmeldung eröffnet

London (ots/PRNewswire) - FESPA, die globale Föderation der nationalen Verbände für die Druckindustrie, hat einen neuen Beurteilungsplan für das Programm seiner Awards 2017 bekanntgegeben, die parallel zur FESPA 2017 im Mai in Hamburg stattfinden. Die FESPA Awards sind das einzige unabhängige, globale Awards-Programm der Druckindustrie, das Errungenschaften und Innovationen im Bereich der Druckindustrie sowie der nicht gedruckten Beschilderungsindustrie auszeichnet.

Das nun seit 26 Jahren bestehende Programm ist wohlbekannt dafür, Talente aus allen Disziplinen der Druckindustrie zu fördern. Christian M. Walter, Geschäftsführer des vorjährigen Gewinner-Unternehmens "Taller de Serigrafia", sagte dazu: "Es gibt für eine Druckerei keine bessere Werbung, als einen Preis zu gewinnen, der so prestigeträchtig wie ein FESPA Gold Award ist. Jeder, der vollkommen davon überzeugt ist, etwas Außergewöhnliches geleistet zu haben, sollte sich bewerben, da diese Auszeichnungen ein wichtiges Instrument zur Bekanntmachung der Arbeit sowie der Fertigkeiten eines Druck-Profis darstellen."

Wie in den vergangenen Jahren müssen die Bewerber in allen Kategorien ihre Arbeiten bis zum 27. Januar 2017 einreichen. Die Bewertung erfolgt am 1. und 2. März durch ein unabhängiges Expertengremium. Dies ist gegenüber dem bisherigen Beurteilungsprozess, der stets gleichzeitig mit der FESPA-Ausstellung stattgefunden hat, neu. Der Grund für diese Veränderung ist laut Duncan MacOwan, Head of Events bei FESPA, dass "die Richter dadurch mehr Zeit haben, die eingesandten Arbeiten zu beurteilen und die schlussendlichen Gewinner einer jeden Kategorie zu ermitteln, was jedes Jahr zu einer anspruchsvolleren Aufgabe wird, da sowohl die Qualität als auch das Volumen der Einsendungen wächst".

Es gibt 15 verschiedene Kategorien, die alle technisch-agnostisch sind, d. h. es kann von Sieb- über Digital- bis hin zu Flexodruck jede Art von Drucktechnik bzw. Kombination von Drucktechniken zur Produktion verwendet werden. Die komplette Auflistung der Kategorien 2017, Zulassungskriterien sowie Einsendetermine finden Sie unter http://www.fespaawards.com.

Die Teilnahme an den FESPA 2017 Awards steht allen Druckern und Werbetechnikern offen, die unter Einsatz ihrer technischen Expertise gemäß ihres Antrags Qualitätsprojekte umgesetzt haben. Die Beiträge werden nach den Kriterien Technik, Farbaussehen, Bilddefinition, Aufgabenkomplexität, Verwendung und Kreativität beurteilt.

Diejenigen Beiträge, die in die engere Wahl kommen, werden Tausenden von Besuchern der FESPA 2017 sowie der European Sign Expo auf der Hamburger Messe präsentiert, wo die parallel abgehaltenen Ausstellungen vom 8. bis 12. Mai 2017 stattfinden. Die Gewinner werden während des FESPA 2017 Gala Dinners am 8. Mai im 5-Sterne-Hotel Grand Elysee in Hamburg bekanntgegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Abigail Cairns
Marketing Executive
+44(0)1737-240788
Abby.cairns@fespa.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001