SJ Wien-Landeskonferenz: "Diese Welt muss unser sein!"

Fiona Herzog mit 93,45% der Delegiertenstimmen als Vorsitzende gewählt.

Wien (OTS) - Unter dem Motto "Diese Welt muss unser sein!" fand heute die ordentliche Landeskonferenz der Sozialistischen Jugend Wien statt. Auf der Konferenz wurde ein neuer Vorstand der SJ Wien mit vielen jungen und motivierten GenossInnen gewählt. Fiona Herzog, die das Amt der Vorsitzenden nach Marina Hanke übernimmt, wurde mit 93,45% gewählt. Auch Landessekretärin Julia Hess sowie Stellvertreter Simon Březina wurden mit großer Mehrheit wieder gewählt. Als StellvertreterInnen rücken Nikola Ilic aus Floridsdorf, Laura Sukarov aus Wieden und Paul Patscheider aus Donaustadt nach.
In ihrer Rede sprach die neue Vorsitzende Fiona Herzog über ihre Analysen und Pläne für die kommenden zwei Jahren. „Während es auf der einen Seite 113.000 MillionärInnen gibt, sind eine halbe Millionen Menschen dauerhaft arm. Das bedeutet, dass sie sich gesundes Essen, notwendige Zahnarztbesuche, Heizkosten und so weiter, nicht leisten können“, so Herzog. Anstatt dieser Ungleichverteilung etwas entgegenzusetzen, lässt die Sozialdemokratie sich von rechten Parteien vorantreiben und lässt beispielsweise Kürzungen der Mindestsicherung zu. Die Ängste der Menschen vor sozialem Abstieg werden für politische Machtkämpfe missbraucht. „Die Schuld wird auf Flüchtlinge und Ausländer geschoben, um von den Spekulanten abzulenken, die mit Milliarden jonglieren“, klagt Herzog an und fordert einen gesellschaftlichen Kurswechsel.

Herzog verlangt „ein System, das für die Mehrheit der Bevölkerung arbeitet und nicht gegen sie.“ Dafür muss die Linke neue Strategien finden: „Wir müssen linke Ideen populär machen und den Menschen eine glaubhafte Vision von einer besseren Welt aufzeigen, in der alle Menschen selbstbestimmt ein gutes Leben führen können.“

Auf der Landeskonferenz wurden von 108 Delegierten 37 Anträge diskutiert und beschlossen, die von Arbeitszeitverkürzung bis hin zur Klimaerwärmung reichten.

Rückfragen & Kontakt:

Julia Hess / Landessekretärin SJ Wien 

0699 17 13 87 13

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0002