„VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ – am 19. November in ORF 2

Wien (OTS) - Lebensumkehr nach Burn-out, im falschen Körper und vom Ehemann betrogen – am Samstag, dem 19. November 2016, berichten Vera Russwurms Gäste um 22.00 Uhr in ORF 2 in einer neuen Ausgabe von „VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ darüber, wie sie ihre persönlichen Lebenskrisen bewältigt haben.

In der aktuellen Ausgabe der Talksendung geht es am 19. November um folgende Themen:

Lebensumkehr: Seine Firma und sein landwirtschaftlicher Betrieb in der Nähe von Vöcklabruck waren Franz Strassers Stolz und sein Lebenswerk, doch sie machten ihn zu einem Tyrannen und kosteten ihn letztendlich seine Familie: „Als ich niederbrannte, im Burn-out landete, waren mir all meine Besitztümer nichts mehr wert“.

Transgender: Jahrzehntelang unterdrückte Klaus Watzinger (47), der kaufmännische Direktor des Landeskrankenhauses Scheibbs, seine Empfindungen und führte dennoch ein glückliches Familienleben mit Ehefrau und zwei Kindern. Im August kam das Outing – und aus Klaus wurde Klaudia.

Betrogen: „Ich war dem Doppelleben meines Mannes aufgesessen“, sagt Andrea Klara Fröhlich. „Irgendwann im Frühsommer 2007 holte ich meinen Mann wie immer vom Flughafen in Klagenfurt ab; an diesem Wochenende sagte er, dass er mehr Freiheit braucht; es folgten schwierige Monate, ich wusste nicht, was los war; doch langsam kam die ganze Wahrheit ans Licht: Mein Mann führte über Jahre ein Doppelleben – ich war fassungslos. Was folgte, war die Trennung – dabei dachte ich, unsere Ehe ist für die Ewigkeit.“

„VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ ist außerdem in der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream und sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003