Wien Meidling: Mann im Geschäft angeschossen – Täter flüchtig

Nachtrag zu Pol 7 vom 16.11.

Wien (OTS) - Nach der gestrigen Bluttat in Wien Meidling gibt es noch keine konkreten Hinweise auf den Tatverdächtigen. Das 46-jährige Opfer ist gestern Abend im Spital verstorben. Derzeit laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Das Landeskriminalamt Wien fahndet nach einem circa 50 Jahre alten Mann. Er war zum gestrigen Tatzeitpunkt dunkel bekleidet und trug eine dunkle Wollhaube. Der Tatverdächtige sprach in gebrochenem Deutsch mit slawisch, arabischem oder türkischem Akzent.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002