Das war die große Harley-Davidson Charity-Gala

Insgesamt 322.000 Euro für den guten Zweck gesammelt

Wien (OTS) - Am 11. November fand die diesjährige Harley-Davidson Charity-Tour ihren krönenden Abschluss im Rahmen eines feierlichen Gala-Abends im Wiener Arcotel Wimberger. Der Erlös der Charity-Tour, insgesamt 322.000 Euro, kommt muskelkranken Kindern und Jugendlichen sowie der Muskelforschung zu Gute.

Verlosung einer Harley-Davidson für den guten Zweck

Der Erfolg der Harley-Davidson Charity-Tour ist nicht zuletzt den großzügigen Hauptsponsoren, Harley-Davidson Company, Mailboxes Etc. (MBE), Lucky Car und Breitling, zu verdanken. Im Rahmen der Gala wurden zahlreiche von den Sponsoren zur Verfügung gestellte Preise für den guten Zweck versteigert. Ein besonderes Highlight der Versteigerung war die „Exospace B55“ von Breitling, die einen Erlös von 7.000 Euro einbrachte. Darüber hinaus wurde eine Harley-Davidson „750 Street“ im Wert von 9.500 Euro verlost.

Charity-Life-Award für scheidenden Harley-Davidson Charity-Fonds Präsidenten

Ein weiteres Highlight war die Vergabe des Charity-Awards, der an verdienstvolle und besonders engagierte „Charity-Angels“ verliehen wurde. Dem scheidenden Langzeitpräsidenten des Harley-Davidson Charity-Fonds KR Ferdinand O. Fischer von Fischer´s Harley-Davidson Wien wurde als Dank und Anerkennung der Charity-Life-Award verliehen. Fischer dazu: „Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung und möchte meinem Nachfolger Peter Reitzl ganz herzlich zur gelungenen Charity-Tour gratulieren. Ich bin mir sicher, dass die Arbeit des Harley-Davidson Charity-Fonds auch in Zukunft in besten Händen ist“.

Gute Unterhaltung bei der Harley-Davidson Charity-Gala

Durch den Abend führten ORF-Moderator Dorian Steidl und Musical-Star Maya Hakvoort, die neben Lukas Perman, Sandra Pires sowie Eric und Julia Papilaya den Abend musikalisch begleitete. Die Kabarettisten Thomas Strobl und Martin Oberhauser sorgten für Lacher und gute Unterhaltung. Auf der anschließenden Aftershowparty heizte Promi-DJ Alex List den Gästen ein. Peter Reitzl, der neue Präsident des Harley-Davidson Charity-Fonds, freut sich über den gelungenen Abend: „Die Gala war ein fantastischer Abschluss der äußerst erfolgreichen Charity-Tour 2016. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr!“ Auch 2017 wird die Harley-Davidson Charity-Tour zwischen 10. und 14. August durch Österreich rollen.

Mit diesem Gala-Abend dankte der Charity-Fonds Austria allen Spendern, Teilnehmern und Helfern auf ganz besondere Weise.

Unter den Gästen waren: Musicalstar & Entertainerin Maya Hakvoort, Julia und Eric Papilaya, Schauspielerin & Sängerin Sandra Pires, Kabarettist Thomas Strobl, Kabarettist & Schauspieler Martin Oberhauser, ORF-Moderator Dorian Steidl, Fotokünstler & Promi-DJ Alex List, Countrymanager Harley-Davidson Frank Schimossek, Harley-Davidson Fischer´s Wien und Life-Award-Gewinner KR Ferdinand O. Fischer, Verena Bittner, Österreichische Muskelforschung, Breitling CEO Austria & Eastern Europe Peter Kellner, Daniel Seehofer von der Tourband „Lee’s Revenge“, Martina Cejka, Jürgen Gangoly von The Skills Group, Karl Schagerl von Harley-Davidson St. Pölten, Rennlegende aus Kitzbühel Pepi Obermoser und viele mehr.

Fotos der Harley-Davidson Charity-Gala stehen hier zum Download zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Peter Reitzl
Präsident des Harley-Davidson Charity-Fonds
peter.reitzl@hdct.at
Tel.: +43 664 3077 140

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKI0001