Wir feiern die Fantasie - erstes österreichisches Vorlesefest 2016

Einladung zum Pressegespräch mit der Schirmherrin und Präsidentin der Österreichischen UNESCO-Kommission Dr. Eva Nowotny

Wien (OTS) - Bücherfreunde, Autorinnen, Autoren und Prominente lesen ehrenamtlich Kindern vor und begeistern sie spielerisch und altersgerecht für das Lesen. Mit dabei sind unter anderem Danielle Spera, Rainer Nowak, Niki Glattauer, Olivia Peter, Claudia Reiterer, Arno Geiger und Miguel Herz-Kestranek. Neben vielen Prominenten engagieren sich zahlreiche Vorleserinnen und Vorleser für eine lebendige Vorlesekultur.

Auch Thomas Brezina gehört zu den prominenten Vorlesern: „Vorlesen ist die beste Einladung für Kinder, in die Welt der Geschichten und Bücher einzutreten und zu erkennen, was dort alles Wunderbares wartet. Wer vorliest wird zu einem Reisebegleiter auf einer sehr wichtigen Entdeckungsreise.“ (weiter Zitate von prominenten LeserInnen auf Anfrage)

In zahlreichen Bildungseinrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Büchereien, in Buchhandlungen und Museen wird vorgelesen und die Fantasie gefeiert. Über 100 Vorleseaktionen erreichen österreichweit über 5.000 Kinder.

Das österreichweite Vorlesefest will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Freude am Vorlesen setzen. Vorlesen soll wieder in den Fokus von Familienalltag und Freizeit- und Schulpädagogik gerückt werden, um so langfristig Bildungs- und Entwicklungschancen zu fördern. Denn Vorlesen macht Spaß, beflügelt die Fantasie und stärkt Sprach- und Sozialkompetenz der Kinder. Studien zeigen, dass Kinder, denen vorgelesen wird, fröhlicher, kreativer, empathischer und stärkere Persönlichkeiten sind.

mehr Infos auf www.vorlesefest.at

Presse-get-together mit Eva Nowotny

Beim Pressegespräch wollen wir über das Vorlesefest, die Konzeption
und Partner informieren. Außerdem wird es Informationen zu aktuellen
Erkenntnissen zum Thema Lesekompetenz und ihrer Bedeutung für
Bildung, Persönlichkeitsentwicklung und Integration geben.

TeilnehmerInnen:

- Schirmherrin Dr. Eva Nowotny (Präsidentin der Österreichischen
UNESCO-Kommission)
- Elisabeth Fuchs, M.Ed (Stadtschulrat für Wien)
- Dr. Rüdiger Salat (Vorstand Facultas Verlags- und Buchhandels AG)
- Markus Toyfl, MAS, MSc. (Geschäftsführung Hauptverband des
Österreichischen Buchhandels)

Moderation: Mag. Kathariana Lacina

Im Anschluss: Kinderlesung mit Thomas Brezina (ab 15 Uhr)

Datum: 18.11.2016, 14:00 - 15:00 Uhr

Ort:
ZOOM Kindermuseum Veranstaltungsraum rechts neben dem
Haupteingang
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Url: www.vorlesefest.at/veranstaltungen

Rückfragen & Kontakt:

Lisa Welzel
Facultas Verlags- und Buchhandels AG
Telefon: +43 664 1313803
E-Mail: lisa.welzel@vorlesefest.at

Katharina Lacina
Facultas Verlags- und Buchhandels AG
Telefon: +43 699 81810393
E-Mail: katharina.lacina@vorlesefest.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013