Seitenblicke Magazin exklusiv: Robert Kratky: "Ich kann richtig große Gefühle empfinden – ich rede nur ungern darüber."

Wien (OTS) - Für uns legt sich Moderator Robert Kratky nach seinem Frühdienst auf die Couch und spricht – ungern, aber doch – über das Alter, Hingabe und Romantik. "Mein Leben hat nichts, was das eines klassischen 43-Jährigen haben sollte. Ich bin nicht verheiratet, habe keine Familie. Deswegen kann ich es mir noch leisten, einfach ich zu sein – ohne dabei jemanden vor den Kopf zu stoßen.“ Die Essenz seines Ichs sei „ein bissl zu frech. Ein bissl zu ungeduldig. Ein bissl zu übermütig.“

Das offene Gespräch über Trennungen, späte Erkenntnisse und die Sehnsucht nach der ständigen Anwesenheit von Zufriedenheit finden Sie im morgen erscheinenden Seitenblicke Magazin.

Rückfragen & Kontakt:

Daniela Schimke, Chefredakteurin
Tel.: 01/90221-27903
Nina Kaltenböck, Autorin
Tel.: 01/90221-27927

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEI0002