QIAGEN meldet Ergebnisse für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2016

Venlo, Niederlande (ots) -

- QIAGEN verzeichnet starkes drittes Quartal mit beschleunigter Performance in 2016:

  • Q3 2016: Konzernumsatz von $338,7 Mio. (+8% bei tatsächlichen Wechselkursen; +9% bei konstanten Wechselkursen, CER); Gewinn je Aktie (EPS) von $0,14; bereinigter Gewinn je Aktie von $0,29 ($0,29 CER)
  • Freier Cashflow steigt in den ersten neun Monaten 2016 um 15% auf $187 Mio.

- Starke Performance der Kundengruppen Molekulare Diagnostik und Life Sciences, Transformation des Sample-to-Insight-Portfolios gewinnt an Fahrt

- Initiativen zur Anpassung der Kostenbasis nach einer Investitionsperiode haben zum Ziel, die schnellere Umsatzdynamik beizubehalten und gleichzeitig Margenzuwächse zu generieren

- QIAGEN liegt gut im Plan, das für 2016 angestrebte Ziel eines Umsatzwachstums von 6-7% (CER) sowie den anvisierten bereinigten Gewinn je Aktie vor Restrukturierungskosten zu erreichen; erster Ausblick auf den bereinigten Gewinn je Aktie in 2017

- Synthetisches Aktienrückkaufprogramm über $250 Mio., Teil der angehobenen Verpflichtung zur Kapitalrückführung über $300 Millionen, soll bis Ende 2017 abgeschlossen sein

QIAGEN N.V. (NASDAQ: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute die Ergebnisse der operativen Tätigkeit für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2016 bekannt. Das Unternehmen hat seine Ziele erreicht, den Konzernumsatz und den bereinigten Gewinn je Aktie zu steigern.

"Wir sind mit den Ergebnissen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2016 sehr zufrieden. Diese zeigen, dass QIAGENs Transformation an Fahrt gewinnt und sich eine neue Umsatzdynamik einstellt. Wir sind überzeugt, dass die Bemühungen zum Ausbau unserer Führungsposition im Bereich molekularer Testverfahren auf Basis eines differenzierten Portfolios, das sich an Kunden über das gesamte Spektrum hinweg richtet - von der Grundlagenforschung bis zur klinischen Gesundheitsfürsorge - zu erheblichen Wertsteigerungen führen werden," so Peer M. Schatz, Vorstandsvorsitzender der QIAGEN N.V.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier:
http://ots.de/hpqOp

Die Pressemeldung im PDF-Format zum Download inkl. Finanztabellen finden Sie hier: http://ots.de/81p3Q

Rückfragen & Kontakt:

Investor Relations:
John Gilardi
Vice President Corporate Communications and Investor Relations
+49 2103 29 11711
+1 240 686 2222

Dr. Sarah Fakih
Associate Director Investor Relations
+49 2103 29 11457
Email: ir@qiagen.com
ir.qiagen.com

Public Relations:
Dr. Thomas Theuringer
Senior Director Public Relations and Digital Communications
+49 2103 29 11826
+1 240 686 7425
Email: pr@qiagen.com

www.twitter.com/qiagen
www.facebook.com/QIAGEN
pr.qiagen.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0013