Paul Staes neuer Generaldirektor der Opel Wien GmbH

Wien (OTS) - Das Opel-Werk Aspern bekommt einen neuen Chef: Zum 1. November dieses Jahres wird Paul Staes Geschäftsführer der Opel Wien GmbH und damit Leiter des Motoren-und Getriebewerks. Der 52-jährige war zuvor Director GME Manufacturing Support in Rüsselsheim und tritt nun die Nachfolge von Tamás Solt an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Achtung! Dies ist nur eine Kurzinformation, den Volltext und Bilder finden Sie unter: http://media.opel-wien.at/?201611020001.txt

Rückfragen & Kontakt:

Karin Pils
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +43 1 288 77-43147

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | POW0001