Alles neu mit noch mehr Küchen, Wohndesign und Esskultur

Elektro Haas: Kunden stürmen bei Eröffnung umgebaute Pyramide im SCS-Park

Wien (OTS) - Das wollten die Kunden heute, Donnerstag bereits ab 7 Uhr selbst erleben und stürmten massiv die nach Umbau neu eröffnete Elektro-Haas Pyramide im SCS-Park im Süden Wiens. Und ihre Erwartungen wurden voll erfüllt. Denn Österreichs größtes Elektrohandelsunternehmen im Familienbesitz präsentierte tolle Angebote, die natürlich auch in der Elektro-Haas Pyramide in Gerasdorf gelten. Vor allem aber wollten die Kunden umgehend das völlig neue „Elektro–Haas-Feeling erkunden und erleben. Denn das traditionell hochwertige Angebot an Topmarken im Bereich Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik und Küchen ist ab sofort um den Bereich Wohndesign und Esskultur ausgeweitet.
Konkret wird das seit dem Jahr 2014 erfolgreiche Küchenstudio um ein dritte Marke ergänzt: zu den DAN und Haas-Küchen kommt als neuer Anbieter ALNO mit insgesamt drei Markenlinien hinzu. Der Kunde kann damit unter insgesamt 27 Küchenmodellen auswählen.

Im völlig neuen Angebot im Bereich Wohndesign und Esskultur präsentiert Elektro Haas auf rund 1000 Quadratmeter Fläche unter anderem die beiden Möbelmarken Voglauer aus Salzburg, Anrei aus Oberösterreich, Ada aus der Steiermark so wie Novamobili und Battistella aus Italien. Alles sind Unternehmen mit einer langen Tradition und produzieren hochwertige, langlebige Naturholzmöbel der Premiumklasse für den Ess-, Wohn- und Schlafbereich. Abgerundet wird der Bereich Wohndesign um das Angebot von Herstellern, die sich darauf spezialisiert haben, Unterhaltungselektronik optimal in die Wohnungseinrichtung zu integrieren, wie beispielsweise Spectral. Die Marken Puris und Rauchenzauner ergänzen das Sortiment bei Badezimmereinrichtung.

Wohndesign und Esskultur als logische Angebotserweiterung

„Das hohe Kundeninteresse am Tag der Eröffnung beweist, dass es uns gelungen ist Elektro Haas als Serviceführer weiterzuentwickeln. Denn der Unterschied zum Mitbewerb wird für unsere Kunden noch klarer sichtbar und erlebbar. Dafür sorgt das erweiterte und neue Angebot von Elektro Haas, betont Wolfgang Pelz, geschäftsführender Gesellschafter des Elektrohandelsunternehmens. Selbstverständlich zeichnet sich auch das neue Angebot durch alle Service-Eigenschaften von Elektro-Haas aus: Planung, Lieferung, Montage und Nachsorge. Denn „bei Elektro Haas werden alle Leistungen von eigenen Mitarbeitern erbracht und es wird höchste Qualität zum fairen Preis geboten“, so Wolfgang Pelz abschließend.

Über Elektro Haas

Das Unternehmen wurde 1968 von Herbert Haas senior gegründet und ist heute Österreichs größtes Elektrohandelsunternehmen in Familienbesitz. Seit Sommer 2005 sind drei langjährige Mitarbeiter, Herr Prok. Josef Gass (seit 1981), Herr Prok. Martin Pohl (seit 1985) und Herr Wolfgang Pelz (seit 1982 im Unternehmen) die neuen Eigentümer. Sie konnten in einem Management Buyout (MBO) haas übernehmen und führen seither die klare Linie des „besten Service“ weiter fort. Die markanten Haas-Pyramiden befinden sich in Gerasdorf im Norden und im SCS-Park im Süden von Wien. Elektro Haas beschäftigt an den zwei Standorten insgesamt 200 Mitarbeiter.

Rückfragen & Kontakt:

Lenhardt & Partner Kommunikationsberatung
Mag. Christian Lenhardt
+43 676 9460708

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LPK0001