Neues Pharmaziestudium an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Einladung zur Pressekonferenz

Wien (OTS) -

Pressekonferenz - Neues Pharmaziestudium an der Paracelsus
Medizinischen Privatuniversität


Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität bietet ab 2017 ein
innovatives, praxisbezogenes Pharmaziestudium nach nationalen
Bedürfnissen und internationalen Maßstäben an. Das Curriculum wurde
in Kooperation mit dem Österreichischen Apothekerverband mit dem
Ziel entwickelt, handlungskompetente Pharmazeuten auszubilden, die
für die Anforderungen des Marktes, der pharmazeutischen Praxis und
der Forschung bestmöglich gerüstet sind. Wir freuen uns, Ihnen das
Studium und seine Besonderheiten in einem Pressegespräch
vorzustellen.

Ihre Gesprächspartner sind:

Univ.-Prof. Dr. Herbert Resch
Rektor der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Dr. Wilfried Haslauer
Landeshauptmann von Salzburg und Ressortleiter Bildungswesen

Mag. pharm. Thomas Veitschegger
Vizepräsident des Österreichischen Apothekerverbandes

Dr. Jan Oliver Huber
Generalsekretär Pharmig – Verband der pharmazeutischen Industrie
Österreichs

Dr. Michael Nake
Kanzler der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Datum: 7.11.2016, 10:00 - 11:30 Uhr

Ort:
Presseclub Concordia
Bankgasse 8, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Unternehmenskommunikation,
Sabine Ritzinger, sabine.ritzinger@pmu.ac.at, Tel. 0699/14420044
und jutta pint communications, Mag. Jutta Pint, office@juttapint.com, Tel. 0664/5350722

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APV0001