Wien-Landstraße: Polizeieinsatz bei Autogrammstunde

Wien (OTS) - Am 13. Oktober 2016 um 15.30 Uhr fand eine Autogrammstunde mit einer Video-Bloggerin vor einem Möbelgeschäft in der Kelsenstraße statt. Auf Grund des großen Ansturms (2500-3000 Personen) und des dichten Gedränges mussten ca. 20 Beamte der Bereitschaftseinheit einschreiten. Da auch polizeiliche Durchsagen nichts bewirkten, wurde die Autogrammstunde vom Veranstalter selbst, nach Rücksprache mit der Polizei vorzeitig beendet. Sieben Personen mussten auf Grund von Atemproblemen vom Rettungsdienst vor Ort versorgt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002