„Hohes Haus“ mit Studiogast Christoph Leitl

Am 9. Oktober um 12.00 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Patricia Pawlicki präsentiert das ORF-Parlamentsmagazin am Sonntag, dem 9. Oktober 2016, um 12.00 Uhr in ORF 2 mit folgenden Beiträgen:

Wirtschaft stärken

Über den Wirtschaftsstandort Österreich ist diese Woche auch im Parlament intensiv diskutiert worden. Einig sind sich alle Parteien, dass es weniger Bürokratie, Steuern und Lohnnebenkosten geben soll. Gleichzeitig ist die Regierungskoalition über eine Flexibilisierung der Arbeitszeit uneins. Die ÖVP wünscht es sich, die SPÖ ist sehr zurückhaltend. Bundeskanzler Kern nimmt dazu in einem Exklusivinterview für das „Hohe Haus“ Stellung. Max Biegler und Claus Bruckmann berichten.

Dazu im Studio: Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl.

Scooter erlauben

Das neue Schuljahr ist nun schon wieder einige Wochen alt. Viele Kinder kommen mit ihren Scootern in die Schule. Aber dürfen sie das überhaupt? Nach der Gesetzeslage ist dies eindeutig verboten, denn Scooter gelten als Kinderspielzeug – und diese dürfen auf öffentlichen Verkehrsflächen nicht unterwegs sein. Dem Verkehrsausschuss des Nationalrats liegen zwei Anträge vor, das Fahren mit Scootern zu vereinfachen. Claus Bruckmann auf den Spuren der Zweiräder.

Forschung fördern

Im Jahr 2006 wurde das Institute of Science and Technology Austria, kurz IST Austria, gegründet. Ziel war, dass Wissenschafter naturwissenschaftlich-technische Forschungen auf höchstem Niveau betreiben sollen. Als Standort wurde das Gelände des ehemaligen Psychiatrischen Krankenhauses Gugging bei Klosterneuburg in Niederösterreich gewählt. Zehn Jahre später wurde diese Eliteuniversität, die zu den zehn besten Universitäten der Welt gehören sollte, evaluiert. Dieser Bericht liegt dem Parlament vor. Was ist aus den ehrgeizigen Plänen geworden? Dagmar Wohlfahrt hat sich in Gugging bei Wien umgesehen.

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0012