2. Wiener HipHop Ball: die kreative Neuschaffung von Tradition in und für Wien

Das Fundament ist geschaffen und der Auftakt zum 2. Wiener HipHop Ball beginnt: jetzt!

Wien (OTS) - Einmal im Jahr treffen zwei gegensätzliche Welten beim Wiener HipHop Ball aufeinander. Am Samstag, den 28.01.2017 wird wieder die Urbanität der HipHop Elemente mit der traditionellen Ballkultur zu einem Gesamtkunstwerk vereint.

Die geglückte Melange aus Wiener Ball Tradition und des wohl ausdrucksstärkten Musikgenres der Welt – HipHop – schafft mit dem Umzug in die Location des Kursalon Wien Raum für noch mehr Ballbesucher, mit dem Ziel das breite Angebot an kulturellen Programmhighlights des Vorjahres zu toppen.

2017 möchte die Organisatorin Sajeh Tavasolie mit ihrem Gesamtkunstwerk aus Urbanität, facettenreicher Klangwelt und klassischer Etiketten eine innovative und moderne Vereinigung zweier Welten zelebrieren und dem modernen Lebensgefühl „together and equal“ mit ihrer Abendveranstaltung innerhalb der österreichischen Ballkultur jährlich einen ganz besonderen Platz einräumen.

Die Zusammenführung der unterschiedlichen Kulturen Classic vs. HipHop und die Kreation eines gemeinsamen Rahmens zur Verschmelzung – im Detail:
die kreative Neuschaffung von Tradition in und für Wien
– ist die Mission des diesjährigen 2. Wiener HipHop Balls!

Die eigens komponierte Eröffnungs-Choreografie der WHHB ALL STARS, gleicht einer Theaterinszenierung und vereint impulsive Moves, lebhafte Rhythmen und darstellende Kunst.

Das Programm des Balls beinhaltet darüber hinaus die Verleihung der Chain of Glory, das Finale des Fly & Roll Battles, 3 österreichische Finalisten des weltweit bekannten DJ Battles Red Bull Thre3style, einen Auftritt von Rose May Alaba mit Band und die (noch) streng geheime MITTERNACHTSEINLAGE.

Neben Damen in den schönsten Roben und Herren in eleganten Anzügen macht das Schuhwerk den Unterschied: Sneakers sind nicht nur das ideale Fortbewegungsmittel auf einem Ball, sie sind auch Lebenseinstellung, Zeichen von Individualität und persönlicher Freiheit.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen!

Zumindest hat man mit den WILD CARDs bereits 300 vergünstigte Karten auf den Markt gegeben. Diese Early Bird Tickets sind noch bis Ende Oktober erhältlich!
Anschließend werden 1.700 STANDARD & VIP Tickets aufgelegt.

Tickets erhältlich unter tickets.redbullmobile.at und www.oeticket.com sowie in allen bekannten ÖTicket Vorverkaufsstellen!

Homepage mit allen Informationen: www.hiphopball.at

2. Wiener HipHop Ball
Datum: 28.01.2017
Einlass: 20:00 Uhr
Ort: Kursalon Wien [1., Johannesgasse 33]

Wir haben Ihnen sämtliche Presseunterlagen im Pressebereich der Website www.hiphopball.at finden als Download zur Verfügung gestellt!

Rückfragen & Kontakt:

Oliver Jauk, B.A.
JDivision @ VIENNABOLD

Mobil +43 676 55 14 14 3
Email oliver@viennabold.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005