ORF SPORT + mit Live-Übertragung der ÖFB-PK und UEFA Damen-Champions-League

Am 5. Oktober im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Mittwoch, dem 5. Oktober 2016, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der ÖFB-Abschluss-Pressekonferenz vor dem Spiel Österreich – Wales um 12.30 Uhr sowie von den UEFA Damen-Champions-League-Spielen SK Sturm Graz – FC Zürich um 17.50 Uhr und SKN St. Pölten – Bröndby Kopenhagen um 20.15 Uhr, die Höhepunkte von der Kletter-WM 2016 um 13.00 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und das Golfmagazin mit Tipps & Tricks sowie Golf-Fitness um 22.30 Uhr.

Nach dem 2:1-Auftaktsieg in Georgien hat das österreichische Nationalteam im zweiten Spiel der Qualifikation zur FIFA Fußball-WM 2018 am 6. Oktober Wales zu Gast im Ernst-Happel-Stadion in Wien. ORF SPORT + überträgt die Abschluss-Pressekonferenz des ÖFB am 5. Oktober live aus dem Ernst-Happel-Stadion.

Die Damen von SK Sturm Graz starten das Abenteuer Champions League gegen das Team vom FC Zürich. Die Züricherinnen sind Rekordmeister im Schweizer Frauenfußball und hinter dem FFC Bern der zweiterfolgreichste Klub in der ewigen Rangliste. Kommentator ist Robert Neukirchner.

Die Damen vom SKN St. Pölten haben am 5. Oktober in der Champions League Bröndby Kopenhagen zu Gast in der NV Arena. Die Däninnen drangen im April 2015 bis ins Halbfinale vor, scheiterten dort allerdings an Frankfurt. In St. Pölten ist man sich sicher, dass die Elf von Ex-Profi Per Nielsen an zwei guten Tagen jedoch ein Gegner auf Augenhöhe sein sollte. Kommentator ist Mathias Eßmeister.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://TVthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178

(Stand vom 4. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001