Leopoldstadt: „Magical Mystery“ im Circusmuseum Wien

Wien (OTS/RK) - Das Duo „Fools Brothers“ unterhält das Publikum am Mittwoch, 5. Oktober, und am Donnerstag, 6. Oktober, mit einer „Comedy Magic Show“ der Spitzenklasse. Die trickreichen Brüder präsentieren im „Circus- & Clownmuseum Wien“ (2., Ilgplatz 7) ihr Erfolgsprogramm „Magical Mystery Detour“. Jeweils um 19.30 Uhr beginnen die amüsanten und verblüffenden Vorstellungen. Der Kartenpreis beträgt 15 Euro. Auskunft und Reservierung: Telefon 0676/406 88 68.

Der eloquente Direktor des „Circus- & Clownmuseum Wien“, Robert Kaldy-Karo, verspricht den Zuseherinnen und Zusehern nicht mehr und nicht weniger als „Ein fulminantes Bühnen-Spektakel“. Neben meisterhaften Zaubereien erfreuen die Gebrüder Lionel und Liam Fool die Besucherinnen und Besucher mit allerlei „erfrischenden Dummheiten“. Der international bekannte Humorist Django Edwards ist der Regisseur dieser kunterbunten „Comedy Magic Show“. Mehr Informationen über das Museum (Öffnungszeiten, Schwerpunkte der Zirkusgeschichte-Sammlungen, Sonder-Ausstellung, etc.) sind via E-Mail anzufordern: info@circus-clownmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Circus- & Clownmuseum Wien:
www.circus-clownmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004