AVISO: Foto-Aktion zum Ministerrat: CETA - die Würfel sind noch nicht gefallen

Wien (OTS) - Wir befinden uns im Jahr 2016. Der Zeitpunkt der geplanten Unterzeichnung von CETA rückt immer näher. Die ganze EU ist auf Pro-CETA-Kurs... Die ganze? Nein, ein kleines Land im Herzen Europas hört nicht auf, dem Handelsabkommen Widerstand zu leisten...

In Österreich muss der Ministerrat vor der Entscheidung auf EU-Ebene ein Votum abgeben. Über 100.000 Menschen haben der Bundesregierung bereits ein klares Nein zu CETA mit auf den Weg gegeben.

Morgen wird das Bündnis TTIP Stoppen daher die Bundesregierung erneut ermutigen, sich gegen CETA zu stellen. Mit dem Anti-CETA-Zaubertrank werden noch einmal Kräfte mobilisiert und Asterix und Obelix nehmen es mit den CETA-"Römern" auf.

Und übrigens. Österreich ist nicht allein, in zahlreichen EU-Ländern ist der Widerstand ebenso groß wie in Österreich. Jetzt gilt es zu handeln, denn "die Würfel sind noch nicht gefallen“.

Zeit: 4. Oktober 2016, 07:30-8:30
Ort: Ballhausplatz, 1010 Wien

Die InitiatorInnen der Plattform "TTIP STOPPEN" sind:
Attac, GLOBAL 2000, ÖBV-Via Campesina Austria, Pro-Ge und Südwind.

Fotos von der Aktion finden Sie morgen ab zirka 11:00 Uhr unter:
https://www.flickr.com/photos/global2000

Die E-mail Aktion an die Regierung „CETA nicht mit mir“ läuft weiter unter:
https://www.ttip-stoppen.at/unterschreiben-gegen-ceta/

Rückfragen & Kontakt:

Heidemarie Porstner, TTIP- & CETA-Sprecherin GLOBAL 2000, 0699 14 2000 52
heidemarie.porstner@global2000.at

Michael Lachsteiner, Pressesprecher GLOBAL 2000, 069914200020
michael.lachsteiner@global2000.at

David Walch, Pressesprecher Attac Österreich, 0650 544 00 10, presse@attac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0001