Playa Hotels & Resorts reicht Registrierungserklärung für beabsichtigten Börsengang ein

Fairfax, Virginia (ots/PRNewswire) - Playa Hotels & Resorts B.V. kündigte heute an, bezüglich seines Vorhabens einer Börsenplatzierung seiner Stammaktien eine Registrierungserklärung auf "Form S-1" bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde eingereicht zu haben Die Anzahl der Aktien, die angeboten werden sollen, sowie der Preisumfang des beabsichtigten Börsenangebots müssen noch festgelegt werden.

Das Börsenangebot wird nur mittels eines Prospektes durchgeführt. Bei Verfügbarkeit können Kopien des vorläufigen auf dieses Aktienangebot bezogenen Prospekts über BofA Merrill Lynch, NC1-004-03-43 200 North College Street, 3rd Floor, Charlotte, NC 28255-0001, Attention:
Prospectus Department, E-Mail: dg.prospectus_requests@baml.com oder Deutsche Bank Securities Inc., 60 Wall Street, New York, NY 10005-2836, Attention: Prospectus Group, Telefon: (800) 503-4611, E-Mail: prospectus.CPDG@db.com bezogen werden. Zusätzlich ist eine Kopie der Registrierungserklärung auf der Website der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde unter http://www.sec.gov verfügbar.

Zwar wurde eine Registrierungserklärung, die sich auf diese Wertpapiere bezieht, bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde eingereicht, doch ist diese noch nicht in Kraft getreten. Vor Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Registrierung dürfen diese Wertpapiere weder verkauft werden, noch entsprechende Verkaufsangebote akzeptiert werden. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf bzw. eine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf dar, noch soll ein Verkauf von diesen Wertpapieren innerhalb einer Rechtsordnung erfolgen, in der ein Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor dem Vorliegen einer Registrierung oder Ermächtigung gemäß den dort gültigen Wertschriftengesetzen unrechtmäßig wäre.

Informationen zu Playa Hotels & Resorts

Playa Hotels & Resorts B.V. (Playa) ist ein führender Inhaber, Betreiber und Entwickler von All-Inclusive-Resorts mit erstklassiger Strandlage in beliebten Urlaubszielen in Mexiko und der Karibik. Playa besitzt ein Portfolio von 13 Resorts (6.142 Zimmer) in Mexiko, der Dominikanischen Republik und auf Jamaika. Playa besitzt und verwaltet das Hyatt Zilara sowie Hyatt Ziva Cancun, Hyatt Ziva und Hyatt Zilara Rose Hall Jamaica, Hyatt Ziva Puerto Vallarta und Hyatt Ziva Los Cabos. Das Unternehmen ist ebenfalls Eigentümer und Betreiber von drei unter der Marke Playa geführten Resorts, vom THE Royal und Gran sowie von fünf Resorts in Mexiko und der Dominikanischen Republik, die von Dritten verwaltet werden.

Rückfragen & Kontakt:

Kristin Delia, kdelia@playaresorts.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0013