D+H wird Zahlungen in Echtzeit auf der Sibos 2016 vorstellen

New York (ots/PRNewswire) - DH Corporation (http://dh.com/) (TSX: DH) ("D+H"), ein führender Anbieter von Technologielösungen für weltweit ansässige Finanzinstitutionen, gab heute bekannt, dass Gene Neyer, Gruppenleiter für die Abteilung Industry & Regulatory Product Management, D+H, und Eran Vitkon, Leiter der Abteilung für Payments, Platform & Cross Product Management, D+H, auf der Sibos 2016 am 28. September um 16 Uhr lokaler Zeit Genf eine Präsentation mit dem Titel "Real-time Payments: Making Payments Faster" (Zahlungen in Echtzeit:
schneller Zahlungsabwicklung) am Stand F70 von D+H geben werden.

Die Annahme von Bezahlungssystemen in Echtzeit nimmt weltweit an Fahrt auf, wodurch sich die Zahlungslandschaft in den Ländern ändert, wo Zahlungsregelungen in Echtzeit implementiert werden. D+H ist bereits Teil der Zahlungstransformation in Echtzeit in Schweden, in Singapur, im Vereinigten Königreich und in Südafrika. Unsere Experten werden einen Überblick über die Echtzeit-Zahlungslandschaft geben und ihr Wissen über die Implementierungen teilen, die bereits weltweit durchgeführt wurden, sowie Best Practices bereitstellen, wenn Echtzeit-Zahlungsinitiativen angegangen werden.

D+H wird auch Echtzeit-Zahlungsleistungen an seinem Stand vorstellen, indem es Teilnehmern ermöglichen wird, Finanzmittel von einem von drei Konten, die Wohltätigkeitsorganisationen zugeordnet sind, über eine mobile App zu verschieben. Damit können Teilnehmer direkt erleben, wie mithilfe von D+Hs Zahlungstechnologie Geld von einem Konto zu einem anderen in Echtzeit transferiert werden kann, wodurch Unternehmen und Verbraucher Zahlungen sofort durchführen und und erhalten können - sicher und bequem.

Informationen zu D+H

D+H (TSX: DH) ist ein führender Anbieter von Finanztechnologie, auf den sich Geldhäuser der ganzen Welt täglich für Wachstum und Erfolg verlassen. Unsere Lösungen rund um weltweite Zahlungen, Darlehen und Finanzen werden von beinahe 8.000 Banken, Darlehensgebern, Regionalbanken, Kreditgenossenschaften, Behörden und Unternehmen genutzt. D+H hat seinen Firmensitz im kanadischen Toronto und beschäftigt weltweit über 5.500 Mitarbeiter, die sich in Partnerschaften mit Kunden engagieren, um zukunftsorientierte Lösungen für deren Anforderungen zu entwickeln. Mit Jahresumsätzen von über 1,5 Milliarden Dollar gehört D+H laut IDC Financial Insights FinTech-Ranking und American Bankers FinTech Forward-Rankings zu den wichtigsten Finanztechnik-Unternehmen der Welt. Nähere Informationen erhalten Sie auf dh.com (http://www.dh.com/).

Kontaktieren Sie: Patrick Kilhaney, Manager für Öffentlichkeitsarbeit und Analystenbeziehungen bei D+H, +1-917-286-1053, patrick.kilhaney@dh.com; Cognito, +1-646-395-6304, dh@cognitomedia.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002