Fahrfehler: Mopedlenker bei Unfall schwer verletzt

Wien (OTS) - Am 17.09.2016 befuhr gegen 14:45 Uhr ein 27-Jährige mit einem Moped die Hintere Zollamtsstraße. Laut Zeugen unterlief dem Mann während der Fahrt ein Fehler, wodurch er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und im Gegenverkehrsbereich mit einem entgegenkommenden PKW zusammenstieß. Der 27-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere innere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003