StreetArt - Kunst am Zaun: 17. September 2016 in 1010 Wien Börsepark - 70 KünstlerInnen stellen ÖFFENTLICH aus

Die eintägige Open Space Gallery als Begegnungszone von KünstlerInnen, Mäzenen, Familien und Kindern im Börsepark

Wien (OTS) - Vorbilder aus London (Baywater Road) und New York haben den Verein Börseviertel zur Veranstaltung einer Open Space Gallery im öffentlichen Raum in Wien inspiriert. Ziel: Belebung des Börseviertels und Begegnungszone von Kunst und Öffentlichkeit.

Neben derzeit über 75 TeilnehmerInnen (Stand 12. September, Tendenz stark steigend), die selbst ihre Werke präsentieren und ihre Kunst auf den Zaun hängen, werden auch Kinder – der Börsepark (Hermann-Gmeiner-Park) ist größtenteils als Spielplatz gewidmet, künstlerpädagogisch betreut.

Die Teilnahme für KünstlerInnen ist kostenlos, allerdings werden die TeilnehmerInnen kuratiert und sorgsam ausgewählt, womit auch ein interessanter Mix an anspruchsvollen Bildern, Skulpturen, Fotografien und Designstücken gewährleistet ist.

KünsterInnen und kaufkräftig und/oder interessiertes Publikum begegnen sich direkt im öffentlichen Raum, ohne Galerie oder Museumsmauern.

Selbst der Bereich Kulinarik kommt aus der „Szene“: Habibi & Hawara, prems frischkaffee, Weinfink (das einzige Weingut im Börseviertel) und selbst der Imbissstand am Börsepark stellt nicht nur Energie zur Verfügung, sondern hat erstmals am Samstag geöffnet, frei nach dem Vereinsmotto: Gemeinsam sind wir stärker.

Als Goodie wird unter allen anwesenden Börsecard-Holdern ein Kunstwerk im Wert von EUR 500,-- mit freier Auswahl unter den Exponaten verlost.

StreetArt Kunst am Zaun im Börsepark (Hermann-Gmeiner-Park), Börseplatz, 1010 Wien
17. September 2016, 12.00 Uhr - 18.00 Uhr

Weitere Informationen und Bildmaterial unter:
http://www.ots.at/redirect/dropbox8

Rückfragen & Kontakt:

Verein Börseviertel
Martin Prem
0664 8408121
kontakt@boerseviertel.at
http://boerseviertel.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013