Deloitte wächst in Oberösterreich: Neue Partnerschaft mit der Kanzlei die wirtschaftsberater

Wien (OTS) - Deloitte setzt in Oberösterreich auf Wachstum und baut durch die Partnerschaft mit die wirtschaftsberater das Angebot an Professional Services weiter aus. Damit wird die regionale Expertise erweitert und eine noch umfassendere Beratung der Klienten am Standort Linz sichergestellt.

Ein Jahr nach Bekanntgabe der Partnerschaft mit der Priester Steuer-und Wirtschaftsberatung vermeldet Deloitte am oberösterreichischen Markt eine weitere Kooperation. Die Kanzlei „die wirtschaftsberater“ wird ab sofort Teil des Deloitte Netzwerkes. Die Mitarbeiterzahl von Deloitte Oberösterreich vergrößert sich dadurch an den Standorten Linz und Steyr auf insgesamt 75. Die Mitarbeiter von die wirtschaftsberater übersiedeln mit Ende September 2016 in das Linzer Deloitte Büro.

„Mit die wirtschaftsberater konnten wir eine etablierte und angesehene oberösterreichische Kanzlei als neuen Partner gewinnen“, freut sich Ulrich Dollinger, Partner bei Deloitte Oberösterreich. „Das Serviceangebot von Deloitte wird durch die Kooperation vor allem in den Bereichen Steuerberatung, Buchhaltung und Bilanzierung sowie Personalverrechnung weiter vergrößert.“

Hannes Mitterer, Renate Freyenschlag und Eva Ganner bleiben auch in der neuen Konstellation weiterhin als Geschäftsführer von die wirtschaftsberater an Bord. „Mit dieser Maßnahme setzen wir unseren erfolgreichen Kurs fort und werden unsere Stärken mit dem Wissen von Deloitte verbinden. So können wir Synergien heben, die viele Vorteile für unsere Kunden bringen“, erklärt Hannes Mitterer. „Die Klienten profitieren vor allem von der Bündelung der regionalen Expertise und dem umfassenden Know-how sowie breit gefächerten Serviceangebot eines internationalen Netzwerkes.“

Ausbau der Präsenz von Deloitte in Oberösterreich

In Oberösterreich hat Deloitte bereits seit 2004 einen Standort in der Landeshauptstadt Linz. Seit Herbst 2015 ist man durch die Kooperation mit der Priester Steuer- und Wirtschaftsberatung auch in Steyr stark vertreten. Durch die neue Partnerschaft mit der Kanzlei die wirtschaftsberater wird ab September 2016 der Deloitte Standort Linz in der Johann-Konrad-Vogel-Straße 7-9 signifikant wachsen. „Der Ausbau der regionalen Präsenz ist ein erklärtes Ziel von Deloitte. Oberösterreich ist eine der wichtigsten Wirtschafts- und Industrieregionen Österreichs und damit einer unserer wichtigsten Märkte. Die Wachstumsstrategie ermöglicht uns, noch mehr für den Standort Oberösterreich und seine Unternehmen zu tun“, so Ulrich Dollinger abschließend.

Zum Download:

Foto Ulrich Dollinger Credits Deloitte Österreich http://bit.ly/2cjOJXA

Foto Hannes Mitterer Credits die wirtschaftsberater http://bit.ly/2cjPboD

Deloitte Österreich ist der führende österreichische Anbieter von Professional Services. Mit 1.200 Mitarbeitern an zehn Standorten betreut Deloitte Unternehmen und Institutionen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Financial Advisory. Kunden profitieren von der exzellenten Betreuung durch Top-Experten vor Ort sowie tiefgehenden Branchen-Insights der Industry Lines. Deloitte versteht sich als smarter Impulsgeber für den Wirtschaftsstandort Österreich und bündelt seine breite Expertise, um aktiv an dessen Stärkung mitzuwirken. Als Arbeitgeber entwickelt sich Deloitte permanent weiter mit dem Anspruch, "Best place to work" zu sein.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited, eine „UK private company limited by guarantee" und/oder ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen. Jedes Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig. Nähere Informationen über die rechtliche Struktur von Deloitte Touche Tohmatsu Limited und ihrer Mitgliedsunternehmen finden Sie unter www.deloitte.com/about.

Rückfragen & Kontakt:

Deloitte Österreich
Mag. Armin Nowshad
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 1 537 00 8556
arnowshad@deloitte.at
www.deloitte.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEL0001