Social Media Driving Licence: APP Dir Dein Wissen

Mobile Wissensaneignung mit dem ECo-C Social APP

Wien (OTS) - Der sichere Umgang mit den unterschiedlichsten devices (Handy, Laptop, Tablet…), digitalen Medien und sozialen Netzwerken gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Cybermobbing, Datendiebstahl, Hasspostings und andere Bedrohungsszenarien nehmen immer mehr zu. Seitens der österreichischen Bundesregierung wurde eine breite Regierungsinitiative gegen Hasspostings ins Leben gerufen.

In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland hat nach den neunwöchigen Sommerferien für rund 466.000 Schüler das neue Schuljahr begonnen. Eine Woche später starten die restlichen rund 642.000 Schüler in Vorarlberg, Tirol, Kärnten, Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark ins neue Unterrichtsjahr.

Die Schule muss in Mitverantwortung der Eltern, die Schülerinnen und Schüler auf die komplexen Herausforderungen der digitalen Welt vorbereiten, sie über die Gefahren, Risiken, Rechte, Pflichten und Gesetze bei der Nutzung von sozialen Medien informieren.

Die nächste Dimension: Mobile Wissensaneignung mit dem ECo-C Social APP

Im Rahmen der Initiative “digiDE 2.0” wurde der Social Media Führerschein entwickelt, der Schülerinnen und Schüler ab der 6. Schulstufe Wissen zu diesem Thema bereitstellt und sie mit Lehrbehelfen auf den Social Media Führerschein Test vorbereitet. Als Abschluss legen die Schülerinnen und Schüler den ECo-C SMDL Test ab. Dieser Medienkompetenznachweis ist ein international anerkanntes Dokument, der für die weitere Berufs- und Schulausbildung ein wertvoller Bestandteil des persönlichen Bildungs-Portfolios jeder Schülerin / jedes Schülers ist.

Weitere Information unter www.socialmediafuehrerschein.org

Rückfragen & Kontakt:

Präsidium der ECo-C Foundation IPKeurope
praesidium@ipkeurope.org
Tel.: 0043(0)676 5018254

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013