Fernwartung 4.0: Arkessa bietet mit Siemens SINEMA Remote Connect eine maßgeschneiderte Fernwartungslösung

Düsseldorf, Deutschland (ots/PRNewswire) - Industrie 4.0 und die Digitalisierung ermöglichen kosteneffizientere, flexiblere, energie-effizientere, Ressourcen schonende und kundenspezifische Produktionsprozesse.

Fernzugangslösungen sind ein unabdingbarer Bestandteil für die kontinuierliche Optimierung des Kundenservice und der vorausschauenden Wartung von Maschinen und Anlagen.

Andrew Orrock, CEO sagt: "Arkessa Mobilfunkdienstleistungen vernetzen weltweit die Industrie 4.0 und wir sind stolz diese Lösung anbieten zu können. In naher Zukunft wird Industrie 4.0 den Verkauf einer Dienstleistung ermöglichen, wobei nicht die Maschinen sondern deren Produkt verkauft wird."

Das Siemens SINEMA Remote Connect Aktionspaket beinhaltet den LTE fähigen SCALANCE M876-4- Mobilfunk-Router, einen SINEMA RC KEY-PLUG zur Autokonfiguration einer sicheren Datenverbindung und die SINEMA Remote Connect Basissoftware. Arkessa ergänzt das Angebot mit einer professionellen globalen M2M SIM-Lösung.

Die globale M2M SIM-Lösung ermöglicht den schnellen Einsatz der Komplettlösung durch Netzwerk-Planung, Produktkonfiguration und einfachster Inbetriebnahme. Arkessa Managed Services unterstützen globale Inbetriebnahmen, sichere Verbindungen und hohe Flexibilität.

Für weiterführende Informationen und Preisanfragen kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter siemens_bundle@arkessa.com oder besuchen Sie uns auf
http://www.arkessa.com/arkessa-siemens-enabling-industrial-iot/

Rückfragen & Kontakt:

Iain Davidson +44(0)1279-799-270
iain.davidson@arkessa.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005