90 Jahre Reifen John

Familienunternehmen Reifen John feiert sein 90-jähriges Bestehen

Salzburg, (OTS) - 1926 gründete Albin John in Tetschen-Bodenbach an der Elbe eine Reparaturwerkstätte für Autoreifen, sowie einen Handel mit Reifen und technischen Gummiwaren. Kurz nach dem Krieg errichtete Albin John in Freilassing in Bayern wieder einen Betrieb zur Reparatur von Fahrrad- und Autoreifen. Unterstützt von seinen beiden Söhnen, Hans und Walter, wurden die Dienstleistungen in den folgenden Jahren weiter ausgebaut. 1960 begann die Expansion nach Österreich. In Salzburg wurde ein bestehender Reifenbetrieb übernommen. Somit war der erste ausländische Reifenbetrieb gegründet. Damit war der Grundstein für die weitere Expansion mit Servicestationen in Bayern und Österreich gelegt.

1993 und 1994 traten Peter und Walter John jun., die Söhne von Walter John, in den Betrieb ein. Seitdem hat sich das Familienunternehmen zum führenden Reifen-Fachbetrieb für Privat- und Firmenkunden in Österreich und Bayern entwickelt. Als moderner und professioneller Dienstleister rund um‘s Fahrzeug – vom PKW und Motorrad bis hin zum Schwerfahrzeug – reicht das Angebot heute weit über das eines traditionellen Reifenhändlers hinaus. Aktuell betreibt Reifen John über 30 Reifen-Servicestationen in Österreich und Bayern.
Peter John: “Mit unseren Betrieben sind wir gut aufgestellt, um auch in einem schwierigen Marktumfeld zu bestehen. Unsere besondere Leidenschaft ist, die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zu verstehen. Es erfüllt uns mit Freude, diese so individuell wie möglich zu erfüllen. Durch die Konzentration auf unsere Stärken, wie Kundenorientierung und Service, werden wir unseren langjährigen Erfolgskurs auch in Zukunft konsequent weiterverfolgen“.
90 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte - ein Grund zum Feiern. Deshalb lädt Reifen John die Gewinner des großen Jubiläumsgewinnspiels zum „Fun & Drive Event“ nach Saalfelden ein.

Reifen John „Fun & Drive Event“ am Samstag, 3. September 2016, Saalfelden

Programm: 9:00 – 10:00 Uhr: Treffen Welcome Counter, Hotel-Lobby (GUT BRANDLHOF, Hohlwegen 4, 5760 Saalfelden, www.brandlhof.com),Frühstück

ab 10:00 Uhr: ÖAMTC-Fahrtraining (ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Saalfelden, Hohlwegen 4, 5760 Saalfelden)

Abschluß: 19:30 Uhr Aperitif, 20:00 Uhr: Gemeinsames Abendessen

Hinweis für Journalisten:

Sollten Sie an einer Akkreditierung interessiert sein, bitte um Kontaktaufnahme (s.obermeier@reifen-john.com bzw. Mobil: +43 664 / 401 45 11)

Rückfragen & Kontakt:

Stephanie Obermeier, BA
Reifen-John GmbH & Co KG
Saalachstraße 1
5020 Salzburg
Tel: +43 662 / 435216 - 4142
Mobil: +43 664 / 401 45 11
s.obermeier@reifen-john.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ROK0001