„DIE.NACHT“: Alf Poier „Backstage“ im ORF-Sommerkabarett

Außerdem: „Gäste, Gäste, Gäste“ bei „Willkommen Österreich“ und „Schlawiner“

Wien (OTS) - „Gäste, Gäste, Gäste“ und Alf Poier in „DIE.NACHT“ am Dienstag, dem 23. August 2016, in ORF eins: Um 22.00 Uhr sind wieder die spannendsten und unterhaltsamsten Talkgäste von Stermann & Grissemann der vergangenen neun Jahre zu sehen. In „Willkommen Österreich – Gäste, Gäste, Gäste“ gibt es diesmal ein Wiedersehen mit Michael Niavarani, Elfriede Vavrik, Herbert Grönemeyer und Lindsey Vonn. Gleich danach um 22.30 Uhr geht es dann mit Alf Poier „Backstage“ beim ORF-Sommerkabarett weiter. Und zum Abschluss unterhalten wieder die „Schlawiner“ um 23.30 Uhr.

„DIE.NACHT“ am 23. August im Überblick

„Willkommen Österreich – Gäste, Gäste, Gäste“ um 22.00 Uhr

In dieser Folge fragen sich Stermann und Grissemann zuerst, warum ein haariger Perser mit fragwürdigem Humor in Österreich zum Volkshelden werden kann, und Michael Niavarani verdeutlicht, in wie vielen Dingen die persische Lebenskultur der österreichischen geistesverwandt ist. Dann erzählt Autorin Elfriede Vavrik von ihrem ersten Orgasmus mit 80 und Herbert Grönemeyer von den mitleidigen Fans im Ruhrpott und warum sein Hit „Ich hab dich lieb“ auf einer Hochzeit völlig unpassend ist. Und zum Abschluss erklärt sich Lindsey Vonn als Geschwindigkeitsfanatikerin in allen Lebensbereichen.

„Sommerkabarett – Alf Poier: Backstage“ um 22.30 Uhr

Noch vor seiner Schaffenspause präsentierte sich der Anarcho-Clown Alf Poier mit dem Programm „Backstage“ in teils gewohnt chaotischer, teils überraschend persönlicher Art. Was sich so hinter der Bühne abspielt, wenn draußen die Leute warten, überrascht und unterhält in bester Poier-Manier.

Noch bis Mitte September steht „DIE.NACHT“ ganz im Zeichen der Kleinkunst. Abwechselnd betreten deutschsprachige Kabarettstars die ORF-Sommerkabarettbühne:

Lukas Resetarits: „Schmäh“ (in zwei Teilen: 30. August und 6. September, 22.35 Uhr und 22.30 Uhr)
Josef Hader, Michael Niavarani, Thomas Stipsits & Manuel Rubey:
„Quartett für einen Abend“ (13. September, 22.50 Uhr)

„Schlawiner: Schwarz auf Weiß“ um 23.30 Uhr

Gundi (Suse Lichtenberger) und Basti (Alexander Jagsch) haben Norbert (Martin Oberhauser) und Maia (Angelika Niedetzky) zu Gast – doch über die Freude an der Viersamkeit sind sie durchaus geteilter Meinung. Die Freundschaft zwischen Maia und Gundi soll jedenfalls durch gemeinsame Shoppingaktivitäten gestärkt werden – ob Scherben wirklich Glück bringen, hängt da dann jedoch vom Grad der Überraschung ab.

Alle Sendungen der „DIE.NACHT“ sind als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004