Wien – Neubau: Polizisten attackiert

Wien (OTS) - Im Zuge von Personenkontrollen in einem Park wurden gestern um 14.34 Uhr zwei Polizeibeamte attackiert und verletzt. Die Beamten waren zuerst massiven Beschimpfungen ausgesetzt, danach attackierte ein erst 16 Jähriger die Polizisten mit Faustschlägen. Auch versuchte der Alkoholisierte die Beamten immer wieder durch Bissattacken zu verletzten. Er und eine Freundin des Mannes, die die Beamten ebenfalls attackierte, wurden festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003