MUSEUM FÜR ALLE: Kinder-Ferienprogramm im Kunsthistorischen Museum, Weltmuseum Wien und Theatermuseum

Sommerferien-Programm mit Outdoor-Kunstvermittlung, Eis und Ferienspiel für Kids

Wien (OTS) - Sommerferien-Programm mit Outdoor-Kunstvermittlung, Eis und Ferienspiel für Kids

Noch bis Ende August dauern die Sommerferien in Wien und der KHM-Museumsverband bietet auch heuer wieder ein buntes Ferien-Programm für das junge Publikum an:

Kunsthistorisches Museum Wien

Zum 125-Jahr-Jubiläum geht das Kunsthistorische Museum in den Sommermonaten auch nach draußen: MUSEUM FÜR ALLE beginnt bereits vor dem prachtvollen Gebäude, direkt auf dem Maria-Theresien-Platz. Als „Eyecatcher“ und Fotomotiv steht die weltberühmte Saliera als Replik vor dem Haus und lädt zu lustigen Schnappschüssen ein, die anschließend auf den Social Media Kanälen unter dem Hashtag #saliera geteilt werden können.

Bis 30.9. wird jeden Dienstag und Donnerstag – nur bei Schönwetter – Kunstvermittlung für Jung und Alt im öffentlichen Raum angeboten sowie eine gemütliche Liegestuhl-Landschaft und erfrischendes Eis von Leones Gelato. Kinderworkshops finden jeden Dienstag von 14 bis 16.30 Uhr und jeden Donnerstag von 14 bis 17.30 Uhr auf dem „Museums-Teppich“ vor dem Haus statt. Nähere Infos unter:
http://www.khm.at/museum-fuer-alle/

Zudem bietet das Kunsthistorische Museum für alle Kinder auch heuer wieder bis Ende der großen Ferien das Sommeratelier im Rahmen des Ferienspiels an. Alle Infos zu den Terminen und Anmeldemodalitäten unter:
http://www.ots.at/redirect/khm.pdf

Weltmuseum Wien

Unter dem Titel „Wien und die Welt“ bietet das Weltmuseum Wien noch bis 29.8. jeden Montagnachmittag (außer feiertags) von 14 bis 16 Uhr ein Ferienprogramm für Kinder von 3 bis 6 Jahren an. Das Programm findet im Burggarten statt und wird daher nur bei Schönwetter angeboten.

Die Welt ist groß und Menschen haben unterschiedliche Religionen, Kleider, Tänze oder Märchen. Da gibt es viel zu schauen, wissen und erforschen. Durch Spiele und Tänze erleben Kinder, wie ihre Altersgenossen aus anderen Ländern ihre Freizeit verbringen, hören spannende Geschichten über Museumsgegenstände und tauchen ein in die Welt der Märchen. So kann jeden Montagnachmittag ein neues Stück der Welt entdeckt werden.

Das jeweils aktuelle Thema sowie die Anmeldemodalitäten sind auf der Website des Weltmuseums Wien zu finden:
http://www.weltmuseumwien.at/kalender/

Theatermuseum

Auch im Theatermuseum wird im Rahmen der Ausstellung „Spettacolo barocco!“ speziell für Kinder das Ferienspiel angeboten. Vom 24. bis 26.8. jeweils von 10 bis 11.30 Uhr unternehmen Kinder mit „Hopp, hopp, hopp!“ eine phantasievolle Reise durch die prachtvolle Welt des Barock. Dabei entdecken sie goldene Elefanten, kunstvolle Kostüme und wandlungsreiche Bühnen, tanzen als Pferde Ballett, wettstreiten mit den Musen und können den goldenen Apfel gewinnen. Weitere Infos und Anmeldung unter: http://www.theatermuseum.at/nocache/kalender/ oder kulturvermittlung@theatermuseum.at

Rückfragen & Kontakt:

Ruth Strondl, MAS
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
KHM-Museumsverband
1010 Wien, Burgring 5
T + 43 1 525 24 – 4024
info.pr@khm.at
www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001