Waldviertelbahn: Mit der Dampflokomotive zum Dorfwirt-Frühschoppen

LR Wilfing: „Wichtiger touristischer Faktor sowie Impulsgeber für die regionale Wirtschaft“

St. Pölten (OTS/NLK) - Mit einer besonderen Themenfahrt – dem Dorfwirtexpress – lockt die Waldviertelbahn am kommenden Sonntag, 17. Juli. „Wir fahren mit der Nostalgiegarnitur inklusive Dampflokomotive nach Schönau bei Litschau. Dort sorgt der Dorfwirt-Frühschoppen für gute Unterhaltung und unsere Gäste werden mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Damit zeigt die Waldviertelbahn einmal mehr das breite Angebotsspektrum, mit dem sie sich bei ihren Fahrgästen beliebt gemacht hat. Eine Vielzahl an Themen- und Nostalgiefahrten haben unsere Schmalspurbahn zu einem gut frequentierten Ausflugsziel gemacht, dessen Bekanntheit weit über die Region hinaus reicht. Damit ist die Waldviertelbahn zu einem wichtigen touristischen Faktor sowie Impulsgeber für die regionale Wirtschaft geworden“, erklärt Verkehrs-Landesrat Mag. Karl Wilfing.

Ausgangspunkt der Fahrt ist der Bahnhof Gmünd. „Wir starten um 10.50 Uhr in Gmünd und fahren bis Litschau. Der Event findet in Schönau statt, wo die Nostalgiegarnitur um 11.40 Uhr ankommt und empfangen wird. Um 16.04 Uhr haben die Besucherinnen und Besucher in Schönau wieder die Möglichkeit zur Rückreise mit der historischen Zugsgarnitur inklusive Dampflokomotive“, so NÖVOG-Geschäftsführer Dr. Gerhard Stindl.

Die Waldviertelbahn steht den Fahrgästen in den Sommermonaten bis Ende Oktober zur Verfügung. In der heurigen Saison konnte die Schmalspurbahn mit der neu sanierten Dampflokomotive Mh.4 ihr beliebtes Nostalgieprogramm weiter ausbauen. Zahlreiche Events sind bereits Tradition und bei vielen ein Fixpunkt im Kalender. Bis Saisonschluss hält sie noch einige Highlights – zum Beispiel den Dampfzug mit Oldtimern auf Straße oder den Candle Light Train – bereit. Insgesamt 19 Themenfahrten wurden heuer ins Programm der Waldviertelbahn aufgenommen. In den Sommermonaten Juli und August verkehrt die Bahn sowohl in Richtung Groß Gerungs als auch nach Litschau täglich und bietet sich damit als idealer Ferien- und Urlaubsausflug an.

Nähere Informationen: Büro LR Wilfing, Florian Liehr, Telefon 02742/9005-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at, NÖVOG, Mag. Annegret Zwickl, Telefon 02742/360 990-13, e-mail annegret.zwickl@noevog.at, www.noevog.at, www.waldviertelbahn.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12163
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006