Landtagspräsident Penz tief betroffen vom Ableben von Anton Koczur

Ein aufrechter Parlamentarier und überzeugter Kommunalpolitiker

Wien (OTS) - Tief betroffen zeigt sich Landtagspräsident Ing. Hans Penz über das Ableben des ehemaligen zweiten Landtagspräsidenten Anton Koczur. Mit Koczur verliert Niederösterreich einen überzeugten und aufrechten Parlamentarier, der über die Parteigrenzen hinweg Anerkennung und Wertschätzung gefunden hat. Er habe sich auch mit großer Begeisterung für die Gemeinden und ihre Bürger eingesetzt und weit über die Grenzen des Landes hinaus gewirkt, so Penz. Sein Wirken als Politiker und Mensch war geprägt von seiner Persönlichkeit:
menschlich anständig, gerecht und vorausschauend. Unser aufrichtiges Mitgefühl gehört in dieser Stunde der Familie.

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Landtagsdirektion
Mag. Franz Klingenbrunner
Telefon: 02742/9005-13314

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002