Stadler/Renner: Mit Anton Koczur ist ein versierter und engagierter Kommunal- und Landespolitiker von uns gegangen

Langjähriger SPNÖ-Abgeordneter, Zweiter Landtagspräsident, Klubobmann und GVV-NÖ-Präsident Anton Koczur verstorben

St. Pölten (OTS) - „Mit Anton Koczur ist ein engagierter Kommunal-und Landespolitiker von uns gegangen, der sich Jahrzehnte mit Leib und Seele für sein Bundesland, seine Gemeinden und für sein geliebtes Waldviertel eingesetzt hat. Anton Koczur gilt als einer der versiertesten Kommunalpolitiker Niederösterreichs, der sich durch seinen Einsatz und sein Engagement für das Land, die Gemeinden und die Menschen große Verdienste erworben hat. Beschäftigung, Wirtschafts- und Sozialpolitik sowie Europa- und Landespolitik waren vielfältige Politikfelder, derer er sich annahm. Politik darf nicht verwalten, sie muss gestalten. Politik darf keine Ängste schüren, sie muss Ängste abbauen. Dieses Sicherheit geben war eine zentrale Säule seiner Politik. Unsere Gedanken sind in dieser schweren Stunde bei seiner Familie und seinen Freunden“, würdigen Niederösterreichs SPÖ-Vorsitzender Bgm. Mag. Matthias Stadler und LHStv. Mag. Karin Renner den verstorbenen SPNÖ-Politiker.

Anton Koczur feierte zu Beginn dieses Jahres seinen 75. Geburtstag. Seine politische Laufbahn begann er im Jahr 1965 als SPÖ-Bezirkssekretär in Waidhofen an der Thaya, im Jahr 1967 wurde er als Gemeinderat in Groß Siegharts angelobt, wo er im Jahre 1975 zum Bürgermeister aufstieg. 1983 wurde er zum SPÖ-Bezirksparteivorsitzenden gewählt, 1980 zog er in den NÖ Landtag ein, dem er mit einer kurzen Unterbrechung als Bundesratsmandatar bis Mai 1999 angehörte. Von 1995 bis 1998 übte er das Amt des Zweiten Landtagspräsidenten sowie von 1998 bis 1999 die Funktion des Klubobmanns aus. Im Jahr 1995 übernahm er die Funktion des Präsidenten des Sozialdemokratischen GemeindevertreterInnenverbandes, in dieser Funktion folgte ihm im Jahr 2003 Bernd Vögerle nach. (Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPNÖ-Landesregierungsfraktion/SPNÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
02742/9005 DW 12794, Mobil: 06642017137
andreas.fiala@noel.gv.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002