15 Jahre atms: Spendenprojekte für 10.000 Euro-Spende gesucht!

Ausschreibung: Finanzielle Unterstützung für Projekte zur nachhaltigen Lebensverbesserung von Menschen im In- und Ausland

Wien (OTS) - Als führender österreichischer Anbieter konzipiert, entwickelt und realisiert die atms Telefon- und Marketing Services GmbH netzbasierte Kundendialoglösungen in den Bereichen Sprachtelefonie, Mobilfunk und Internet. atms wurde 2001 gegründet und feiert heuer somit ihr 15-jähriges Bestehen. atms möchte einen Teil dieser Erfolgsgeschichte an die Gesellschaft zurückgeben und spendet anlässlich dieses Jubiläums 15 Euro für jeden der über 650 atms-Kunden – in Summe rund 10.000 Euro.

In Frage kommende Spendenprojekte sollen über eine Ausschreibung in Zusammenarbeit mit dem Fundraising Verband Austria ermittelt werden. Nach Auswahl von drei Projekten durch eine Jury können die atms-Kunden in einem Online-Voting selbst entscheiden, wer die Spende erhalten soll.

„Seit 15 Jahren unterstützen wir unsere Kunden mit zuverlässigen Kundendialoglösungen. Genauso lange schon liegt uns die Unterstützung der Gesellschaft in Form von nachhaltigen Spendenprojekten am Herzen. Wir wollen damit beweisen, dass wir sowohl die Interessen unserer Eigentümer als auch jene der Öffentlichkeit in Einklang bringen können. Mit dem Online-Voting der von einer Jury ausgewählten Projekte möchten wir im Jahr unseres 15. Geburtstags erstmals auch unsere Kunden aktiv in unsere Gemeinwohlarbeit einbinden, denn immerhin ermöglichen sie es uns, unterstützend tätig zu sein“, erklärt atms-Geschäftsführer Markus Buchner die Idee zu dieser Spendenaktion.

So können sich Spendenorganisationen mit ihren Projekten bewerben:

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Ihre Organisation führt Projekte zur nachhaltigen Lebensverbesserung von Menschen auf nationaler oder internationaler Ebene durch.
  • Ihre Organisation hat bereits erfolgreich Projekte in diesem Themenbereich durchgeführt und plant weitere.
  • Ihre Organisation führt das Österreichische Spendengütesiegel oder eine gleichwertige Prüfung.
  • Spenden an Ihre Organisation sind steuerlich begünstigt.

Projekteinreichung:

Bei Erfüllen der Teilnahmevoraussetzungen sind interessierte Organisationen herzlich dazu eingeladen, ihre Bewerbung bis 31.08.2016 an astrid.haeuser@fundraising.at zu senden.

Die Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Beschreibung des Tätigkeitsbereichs der Organisation
  • Auflistung ehemaliger und aktueller Projekte
  • Dokumentation eines spezifischen Projekts für diese Ausschreibung (Beschreibung, Fotos, Links, Flyer, Videos, etc.)

So geht die Spendenaktion weiter:

Die Auswahl der passendsten drei Einreichungen durch eine Jury, bestehend aus Vertretern der atms und des Fundraising Verbands Austria, erfolgt bis 15.09.2016. Das Online-Voting zur Ermittlung des Gewinnerprojektes findet direkt im Anschluss zwei Wochen lang auf www.atms.at statt. Die feierliche Spendenübergabe wird es im Oktober 2016 geben.

Ansprechpartnerin für Spendenorganisationen:
Fundraising Verband Austria
Mag.(FH) Astrid Häuser
Projektmanagement
+43 (0)1 2765298-22
E-Mail: astrid.haeuser@fundraising.at
http://www.fundraising.at

Rückfragen & Kontakt:

atms Telefon- und Marketing Services GmbH
Mag. Markus Buchner
Geschäftsführer
+43 800 2404010
markus.buchner@atms.at
http://www.atms.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEM0001