Auf 1.900 Meter: Nostalgisches Gipfelbad eröffnete neu

“Sommerfrische am Berg” wie anno dazumal auf der Riesneralm in Schladming-Dachstein / Modernes 360-Grad-Panoramabad, inspiriert aus den 1930er Jahren

Schladming (OTS) - Im Rahmen eines aufsehenerregenden Bauprojekts in der steirischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein (www.schladming-dachstein.at) trifft Nostalgie auf Moderne: In 1.900 Metern Seehöhe wurde auf der Riesneralm das so genannte „Gipfelbad anno dazumal“ eröffnet. Geschäftsführer Erwin Petz, der hinter der Projektidee des neuen Wasserpools steht, wurden historisch inspiriert vom Freibad im Donnersbachwald aus den 1930er-Jahren. Durch die Lage direkt am Gipfel neben dem Hochsitz Riesneralm ermöglicht das Gipfelbad seinen Gästen einen spektakulären 360-Grad-Panoramablick, in dem sich die sehenswerte Bergwelt der Region auf dem Wasser spiegelt. Die Ausführung im Holzdesign, das nostalgisch an das Freibad im Ort Donnersbachwald Anfang des vorigen Jahrhunderts erinnern soll, wurde mit Glaselementen an drei Seiten modern gestaltet >>

>> Pressetext & FOTOS:
http://www.pressefach.info/schladming-dachstein

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001