Einladung zur Podiumsdiskussion: Europa und das Morgenland - Neue Chancen für unseren Orient und ihren Okzident?

Gars am Kamp (OTS) - Die Opernfestspiele OPER BURG GARS und die Europäische Föderalistische Bewegung (EFB) laden zur Podiumsdiskussion:

Europa und das Morgenland - Neue Chancen für unseren Orient und ihren
Okzident?


Es diskutieren:
• Dr. Gudrun HARRER, Nahost-Expertin, Leitende Redakteurin bei „Der
Standard“, ehem. Geschäftsträgerin der öst. Botschaft Bagdad
• Elmar BROK, Präsident der Union Europäischer Föderalisten,
Vorsitzender des CDU-Bundesausschusses Außen- und Europapolitik,
Mitglied des Europäischen Parlaments
• Mag. Wolfgang SOBOTKA, Bundesminister für Inneres

Moderation:
• Mag. Andreas STADLER, österr. Gesandter bei der OSZE,
Gastprofessor für Internationale Politik

Eintritt frei!

Danach die Premiere der Oper „Otello“ von Giuseppe Verdi
Beginn: 20:00 Uhr

Datum: 15.7.2016, um 18:00 Uhr

Ort:
Burghof der Burg Gars
Am Schlossberg, 3571 Gars am Kamp/Thunau

Rückfragen & Kontakt:

Oper Burg Gars
Dr. Sonja Soukup, Kommunikation Burg Gars GmbH
Hauptplatz 80 | A – 3571 GARS AM KAMP
m +43 664 5360139, presse@operburggars.at, www.burg-gars.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001