Versuchter Raub in Wien-Innere Stadt

Wien (OTS) - Nachdem am 08.07.2016 mehrere Personen unabhängig voneinander am Schmerlingplatz Alkohol konsumiert hatten, attackierten zwei Männer (33 und 35 Jahre alt) einen 53-Jährigen mit Schlägen sowie Tritten und versuchten ihm die Geldbörse zu rauben. Aufgrund heftiger Gegenwehr des Opfers, ergriffen die Täter ohne Beute die Flucht. Polizeibeamte konnten die beiden Tatverdächtigen kurz darauf anhalten. Die Männer wurden angezeigt. Der Verletzte lehnte eine ärztliche Behandlung ab.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004