Simmering: „Sommer im Schloss 2016“ bis 1. September

Freiluft-Kino, Musik, u.a. im Neugebäude: 0664/59 77 122

Wien (OTS/RK) - Die Mitte Juni eröffnete Veranstaltungsreihe „Ein Sommer im Schloss“ läuft bis Donnerstag, 1. September. Wie in den Vorjahren hat der „Kulturverein Simmering“ heuer abermals ein vergnügliches Programm für Groß und Klein zusammengestellt. Schauplatz dieses erfolgreichen Sommer-Projektes ist „Schloss Neugebäude“ (11., Otmar Brix-Gasse 1, verlängerte Meidlgasse). Auskünfte: Telefon 0664/59 77 122 („Hotline“).

Neben den täglichen Film-Vorführungen im Freiluft-Kino („Kino im Schloss“) mit Krimis, Komödien, Action-Streifen und anderen „Blockbustern“ locken fallweise Konzerte, Schloss-Spaziergänge, Astronomie-Abende, Kinder-Programme, ein „Harley-Treffen“, ein „Oldtimer-Tag“ und sonstige Veranstaltungen. Kino-Karten kosten 8 Euro. An speziellen Abenden gelten ermäßigte Preise oder die Gäste erhalten kleine Präsente (Gratis-Popcorn, u.a.). Um 21.30 Uhr gehen die Vorstellungen los (Einlass: 20.30 Uhr). Bequeme Sofas und Stühle, ein Schlechtwetter-Dach, Decken und ein Spiele-Verleih (mit Pfand-Einsatz) erwarten das Publikum. Gastronomen aus Simmering kümmern sich um die Verpflegung der Zuschauerinnen und Zuschauer.

Informationen per E-Mail: info@schlossneugebaeude.at

Heute, Donnerstag, 7. Juli, präsentiert das „Kino im Schloss“ den Krimi „Black Mass – Der Pate von Boston“ (mit Johnny Depp). Am Freitag, 8. Juli, ist der Fantasy-Streifen „The Huntsman & The Ice Queen“ (mit Chris Hemsworth) zu sehen. Die Komödie „The Boss – Dick im Geschäft“ (mit Melissa Mc Carthy) belustigt das Publikum am Samstag, 9. Juli. Für Sonntag, 10. Juli, steht das Drama „Raum“ (mit Brie Larson) auf dem vielfältigen Spielplan. Das komplette Film-Angebot für den Sommer 2016 mit umfassenden Angaben ist im Internet zu lesen: www.kinoimschloss.at.

Laut Mitteilung der Veranstalter wird am Freitag, 8. Juli, das Programm „Wienerlieder fürs Gemüt, fürs Herz und vor allem für die Lachmuskeln“ für Unterhaltung sorgen. Ab 18.30 Uhr spielt frohgemut das „Hans Ecker-Trio“. Die Kapelle „Lichtwärts“ mit dem Austropop-Star Ulli Bäer gastiert am Samstag, 9. Juli, ab 18.30 Uhr, im Renaissance-Schloss. Zutritt: kostenlos. Für eine Schloss-Besichtigung zu später Stunde („Nachts im Schloss“) am Sonntag, 10. Juli, ist eine telefonische Voranmeldung notwendig („Hotline“: Telefon 0664/59 77 122). Informationen über spätere Konzerte und weitere unterhaltsame Aktionen holen Interessierte via E-Mail ein: info@schlossneugebaeude.at.

Allgemeine Informationen:
„Ein Sommer im Schloss 2016“
(Veranstaltungen im Schloss Neugebäude):
www.schlossneugebaeude.at
Kulturverein Simmering:
www.kv-elf.com

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007