Hollywood Megaplex PlusCity öffnet größten IMAX Kinosaal Österreichs

Größte Leinwand Österreichs - Heute Premiere mit Stargast Otto Waalkes

Linz/Pasching (OTS) - „Film ab“ heißt es zum ersten Mal im größten IMAX Kinosaal Österreichs. Das Hollywood Megaplex PlusCity in Pasching zeigt „Ice Age - Kollision voraus“. Otto Waalkes gibt im 3D Animations-Blockbuster erneut die Stimme des Faultieres Sid und wird als Stargast bei der Premiere dabei sein.

330 Quadratmeter-Leinwand und 25 Tonnen IMAX Kino-Technik wurden verbaut, um den Besuchern des Hollywood Megaplex ein noch nie dagewesenes Kinoerlebnis zu bieten. Geschäftsführer Mario Hueber freut sich auf die Inbetriebnahme des neuen IMAX Saales am 1. Juli, der das Prunkstück des neuen Lichtspielkomplexes in der PlusCity sein wird. „Dies ist nicht nur der größte IMAX Kinosaal Österreichs, sondern auch der erste, der bereits von Beginn an als IMAX-Saal geplant und gebaut wurde.“ erläutert Hueber. Das Hollywood Megaplex PlusCity ist dann auch das erste österreichische Kino, welches die Voraussetzungen erfüllt, um Mitglied in der „Giant Screen Cinema Association“ sein zu können.

Hollywood Megaplex PlusCity nun komplett

Mit dem IMAX Saal ist das Mega-Kinocenter in Pasching nun fertiggestellt: 30 Millionen Euro wurden beim Neubau insgesamt investiert. Jetzt stehen 14 Säle für fast 3.000 Kinobesucher zur Verfügung. Das 2.800 Quadratmeter lichtdurchflutete Foyer mit gemütlichen Bars und Lounges lädt vor und nach dem Kinobesuch zum Verweilen ein. Generell wurde beim neuen Hollywood Megaplex PlusCity auf eine besonders freundliche, helle Atmosphäre Wert gelegt. „Wir lehnen uns an das Design und den Luxus des klassischen Lichtspieltheaters an.“ erklärt Mario Hueber. „Bei uns gibt es keine finsteren Kinohöhlen, sondern freundliches Ambiente mit geschmackvoller Einrichtung. Der Film steht beim Kinobesuch im Mittelpunkt. Das Rundherum muss aber die perfekte Inszenierung für diesen Hauptact sein“, so Hueber weiter.

Otto Waalkes und Ice Age

Hauptact ist am 1. Juli Ice Age im neuen IMAX-Saal und als besonderer Höhepunkt der Besuch von Otto Waalkes. 2002 synchronisierte Otto
in der deutschen Ausgabe des 3D Animations-Abenteuers erstmals das Faultier Sid. Aufgrund des großen Erfolgs drückte der Komiker auch in allen weiteren Ice Age-Filmen dem „deutschen“ Sid seinen Otto-spezifischen Stempel auf.

Premierenprogramm

Die Filmpremiere am 1. Juli um 20.00 Uhr im IMAX Saal ist bereits restlos ausverkauft; es gibt aber noch Karten für weitere Vorführungen am selben Abend.

Highlight für alle Otto-Fans: Von 18.30 bis 19.30 findet eine öffentliche Autogrammstunde mit Otto Waalkes statt.

Über Hollywood Megaplex:

Die Wurzeln des Hollywood Megaplex liegen im Jahr 1959, in dem das richtungsweisende Metropol-Kino in Innsbruck vom Vater von Ingrid Hueber, Ferdinand Purner, eröffnet wurde, das schon damals neue Maßstäbe setzte. 1995 erbauten Mag. Heinz und Ingrid Hueber das Hollywood Megaplex in Linz-Pasching. Seit 1997 expandierte das Familienunternehmen nach St. Pölten und Wien. Hollywood Megaplex brachte als erstes Kino in Österreich 3D auf die Leinwand und eroberte 2011 mit einer Kino-App für iOS und Android den Mobile Markt.

201- Kollision voraus hielt Hollywood Megaplex in Österreich einen Marktanteil von etwa 10 Prozent und begrüßte seit 199- Kollision voraus über 37 Millionen Kinobesucher österreichweit. Web:
http://www.megaplex.at

Rückfragen & Kontakt:

Pia Niederwimmer
E-Mail: pia@niederwimmer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005