KO Hirz: Top OÖ Ergebnis bei Zentralmatura: Gratulation an die Schülerinnen, Dank an die LehrerInnen für ihre hervorragende Arbeit

Ergebnis bestätigt OÖ Bildungskurs der vergangenen Jahre – nicht auf Erfolg ausruhen und unter Schwarz-Blau den eingeschlagenen Weg der letzten Jahre nicht verlassen

Linz (OTS) - „Meine aufrichtige Gratulation an die SchülerInnen zu dieser großartigen Leistung. Meine Gratulation und mein Dank gilt vor allem aber auch den LehrerInnen und Schulleitungen für ihre hervorragende Arbeit. Ohne ihren Einsatz wäre dieses Ergebnis nicht möglich gewesen. Das Ergebnis beweist, dass in Oberösterreich vorbildliche pädagogische Arbeit geleistet wird. Diese zu sichern, zu unterstützen und auszubauen, ist die klare Aufgabe“. Erfreut kommentiert der Klubobmann und Bildungssprecher der Grünen OÖ LAbg. Gottfried Hirz die Bilanz der diesjährigen Zentralmatura, die für Oberösterreichs MaturantInnen hervorragende Ergebnisse ausweist.

Für Hirz kommt das so gute Abschneiden Oberösterreichs nicht unerwartet. Denn Bildung war in den Jahren der schwarz-grünen Koalition oberste politische Priorität. In einer schwierigen finanziellen Situation wurden Investitionen sogar ausgeweitet statt gebremst und abseits des Bildungsstreits im Bund Maßnahmen gesetzt, die unmittelbar an den Schulen ankommen.

Hirz: „Wir haben hier in Oberösterreich in den vergangenen Jahren massiv in die Unterrichtsqualität an den Schulen investiert, egal um welchen Schultyp es sich handelt. Die Erfolge sprechen für sich. Oberösterreichs SchülerInnen bringen hervorragende Leistungen, sei es bei den Erhebungen der Bildungsstandards oder jetzt bei der Zentralmatura“.

Für die Grünen steht außer Frage: Es wäre fatal, sich erstens auf diesen Lorbeeren auszuruhen und zweitens unter Schwarz-Blau den bisher erfolgreichen Weg nun zu verlassen. „Diese Gefahr besteht. Wir haben deshalb auch dem schwarz-blauen Bildungsbudget nicht zugestimmt. Wir brauchen vielmehr weitere Maßnahmen, die bereits unsere Volksschulen stärken“, ist Hirz überzeugt.

Hirz: „Wir dürfen bei Bildung und Ausbildung den Anschluss nicht verlieren, sonst werden wir in Zukunft große Nachteile haben. Wir Grüne wollen, dass OÖ zum Schrittmacher einer modernen Bildungszukunft wird. Unser großes Ziel ist, gemeinsam mit den OÖ. Schulen unsere Kinder zu stärken, so dass sie dem Leben gewachsen sind und ihnen zu helfen den passenden Platz in der Gesellschaft zu finden. Schule muss ein Lernort und Lebensraum sein, in dem unsere Kinder Persönlichkeit entfalten können und ihre Fähigkeiten und Talente optimal gefördert werden“.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen Oberösterreich, Mag. Markus Gusenbauer, Pressereferent, Tel.: 0664/831 75 36, mailto: max.gusenbauer@gruene.at, http://www.ooe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRO0001