Aviso: Volkshilfe Nacht gegen Armut – Benefizgala mit Margit Fischer

Promi-Gästeliste für Benefizgala am 29. Juni im Rathaus Wien verfügbar ++ Akkreditierung startet

Wien (OTS) - Was 2005 als kleine Benefizaktion begann ist heute das größte Benefizevent gegen Armut in unserem Land. Die legendäre Benefizgala mit Margit Fischer findet heuer zum 12. Mal statt. Auch dieses Mal kommt der Erlös Menschen, die in akuter Armut leben zugute.

Für die Stadt Wien wird Stadträtin Sonja Wehsely die Begrüßung bei der Benefizgala übernehmen. Den Beginn des abwechslungsreichen Programmes bildet der szenische Ausschnitt aus dem Stück ‚Ausblick nach oben‘, welches in Kooperation mit dem Wiener Volkstheater unter der Regie von Constance Cauers erarbeitet wurde. Musikalischer Höhepunkt wird der Auftritt von ZOË sein, der erfolgreichen österreichischen Songcontest-Teilnehmerin. Durch den Abend führt die bekannte Filmregisseurin und Moderatorin Mirjam Unger. Nicht zuletzt wird DJane Kamikace in der Casino Lounge & Bar der Casinos Austria für einen stimmungsvollen Ausklang sorgen.

Volkshilfe Nacht gegen Armut – die Benefizgala mit Margit Fischer

Folgende Gäste werden von Volkshilfe Schirmfrau Margit Fischer und
der Präsidentin der Volkshilfe Österreich Barbara Gross erwartet:
Bundespräsident Heinz Fischer, Arbeits- und Sozialminister Alois
Stöger, Staatssekretärin Muna Duzdar, Lotte Tobisch, gewista-Chef
Karl Javurek, Manfred und Nelly Baumann, Gabriel Lansky und Gerald
Ganzger, Nadja Bernhard, Dolores Schmidinger, Peter Resetarits,
Dietmar Hoscher, Harri Stojka und viele andere.

Wir bedanken uns herzlich bei Margit Fischer, Bürgermeister Dr.
Michael Häupl und allen Mitwirkenden. Die Benefizgala wird durch
langjährige Stammgäste wie den Wiener Städtische
Versicherungsverein, REWE International AG, Bank Austria, Ströck,
SPWien Klub, ÖBV, Bständig, LANSKY, GANZGER + partner, media.at,
Österreichische Nationalbank, T-Mobile und Casinos Austria
traditionell als Hauptsponsor unterstützt. Herzlichen Dank für die
Unterstützung!

Eine Akkreditierung ist ab sofort per Mail an
melanie.rami@volkshilfe.at oder telefonisch (0676/83 402 228)
möglich.

Datum: 29.6.2016, um 18:00 Uhr

Ort:
Rathaus Wien Eingang Lichtenfelsgasse
Friedrich-Schmidt-Platz 1, 1010 Wien

Url: www.nachtgegenarmut.at

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Österreich
Melanie Rami, MA
+43 (0) 676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at
www.volkshilfe.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHO0001