„Universum“-Auszeichnungen beim US International Film & Video Festival in Kalifornien und Umweltfilm-Festival in Deauville

Preise für „Die Löwen der Namib“ und „Nationalpark Kalkalpen“

Wien (OTS) - Weitere internationale Preise für „Universum“-Produktionen: Beim US International Film & Video Festival“ in Kalifornien wurde die Dokumentation „Wüstenkönige – Die Löwen der Namib“ mit der „Gold Camera“ und dem „Best of Festival“-Award in der Kategorie Documentary ausgezeichnet. Im Rahmen des diesjährigen Umweltfilm-Festivals für Nachhaltigkeit und Ökologie in Deauville erhielt Rita und Michael Schlambergers Film „Zurück zum Urwald – Nationalpark Kalkalpen“ den Special Award of the students of l'Ecole des Métiers de l'environnement (EME).

„Wüstenkönige – Die Löwen der Namib“

Will und Lianne Steenkamps berührendes Dokument über das Überleben in der gnadenlosen Wüste und über die möglicherweise bereits letzte Generation dieser Spezies begleitete drei Löwenweibchen mit ihren fünf Jungen durch die Wüste Namib. Hautnah erlebte das Publikum die entscheidenden Phasen des Abkapselns von den Müttern bis hin zur ersten selbstständigen erfolgreichen Jagd der jungen Löwengang. Die bereits mehrfach preisgekrönte von der Wiener Interspot Film produzierte Dokumentation entstand als Koproduktion von ORF, ARTE, Smithsonian Channels, Into Nature Productions, Boksdocs und ORF-Enterprise.

„Zurück zum Urwald – Nationalpark Kalkalpen“

Rita und Michael Schlamberger porträtierten in ihrer vielfach prämierten Dokumentation das größte Verwilderungsgebiet der Alpen, das sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem wildromantischen Urwald entwickelt hat. Der in neuester 4K-Technik gedrehte Film entstand als Koproduktion zwischen ScienceVision und dem Nationalpark Kalkalpen in Zusammenarbeit mit dem ORF, den Österreichischen Bundesforsten, mit Unterstützung des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich, dem Land Oberösterreich und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007