10 Jahre Nachklang – das Open-Air-Konzert auf dem Wiener Zentralfriedhof am 9. Juni 2016

„Es lebe der Zentralfriedhof!“

Wien (OTS) - Das Open-Air Konzert der besonderen Art feiert das zehnjährige Bestehen und findet auch heuer wieder vor der Kulisse der wunderschönen Karl-Borromäus-Kirche auf dem Wiener Zentralfriedhof statt.

Unter dem Titel „10 Jahre Nachklang - es lebe der Zentralfriedhof!“ werden stimmungsvolle Musikstücke verschiedener Epochen live dargeboten. Die Stücke werden von Festklang (vormals die Vereinigung der Friedhofssänger) mit Künstlern der Staats- sowie Volksoper und der Gruppe Vienna City Brass intoniert.

Als Special Guest konnten "Die 3" gewonnen werden.

Von Klassik und Oper bis Pop und Rock wird alles vertreten sein. Der Bogen der ausgewählten Werke spannt sich von klassischen Stücken über Lieder wie „Merci, Chérie“ von Udo Jürgens bis hin zu Liedern wie "I want to break free".

Zur Feier des zehnjährigen Nachklangs werden abschließend "Die 3" ausgewählte Kultlieder des Austropop zum Besten geben - darunter auch "Es lebe der Zentralfriedhof".

Für die Moderation der Open-Air-Veranstaltung konnte auch heuer wieder als Moderatoren-Duo Peter Rapp und Dieter Chmelar gewonnen werden.

Die beiden Star-Moderatoren führen durch den frühen Abend und werden zwischen den Musikstücken Anekdoten und Geschichten rund um das Thema „Sterben und Tod“ zum Besten geben.

Der Eintritt ist frei!

Zeit: 9. Juni 2016, Beginn 18:30

Ort: Wiener Zentralfriedhof, vor der Karl-Borromäus-Kirche (Lueger-Kirche)

Bitte reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Die Straßenbahnlinien 6 und 71 führen direkt zum Tor 2 des Wiener Zentralfriedhofs (Simmeringer Hauptstrasse 234, 1110 Simmering).

www.bfwien.at
www.bestattungwien.at
www.friedhoefewien.at

Nähere Informationen unter der Telefonnummer 01 / 760 70-0
oder per E-Mail unter: nachklang@bfwien.at

Rückfragen & Kontakt:

B&F Wien – Bestattung und Friedhöfe GmbH
Dr. Florian Keusch
Simmeringer Hauptstrasse 339
1110 Wien
Tel: +43 (01) 760 70 – 28032
E-Mail: florian.keusch@bfwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001