DHK-Symposium beleuchtet IKT-Trends

13 deutsche IKT-Unternehmen präsentieren sich in Wien

Wien (OTS) - Nahezu jeder Arbeitsplatz wird sich in Zukunft durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik verändern. Auf dem IKT-Symposium der Deutschen Handelskammer in Österreich (DHK) am 16. Juni im Grand Hotel Wien werden 13 Unternehmen ihre Produkte und Lösungen in Kurzvorträgen vorstellen und den Besuchern im Anschluss für individuelle Gespräche zur Verfügung stehen.

Eingerahmt werden die Kurzpräsentationen durch Brancheneinschätzungen von Albert Gerlach, CMC, stellv. Sprecher der IT-Dienstleister im Fachverband UBIT, und Dr. Oliver Grün, Präsident und Vorstandsvorsitzender des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi).

Eine Anmeldung ist noch bis zum 13. Juni möglich unter http://besucher.oesterreich.ahk.de

Rückfragen & Kontakt:

Deutsche Handelskammer in Österreich
Steffen Lenke
Abteilungsleiter Kommunikation, Mitglieder & Marktbetreuung
+43 1 545 14 17-24
steffen.lenke@dhk.at
http://oesterreich.ahk.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DHK0001