KulturKontakt Austria unterstützt den heutigen Aktionstag „Kulturelle Bildung an Schulen“

Über 360 Projekte werden bundesweit der Öffentlichkeit vorgestellt

Wien (OTS) - „Der heutige Aktionstag rückt die kulturelle Bildung an Österreichs Schulen in den Vordergrund. Über 360 Projekte werden bundesweit heute der Öffentlichkeit vorgestellt“, so Gerhard Kowař, Direktor von KulturKontakt Austria (KKA). Kowař betont: „Beteiligung an kulturellen Aktivitäten ist eine wichtige Voraussetzung für die aktive Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen. Dies zeigt sich gerade in der Auseinandersetzung mit Flucht und Migration.“ Über 300 Schulen aller Schularten nehmen am Aktionstag teil und machen das künstlerisch-kreative Potential ihrer SchülerInnen sichtbar. Die Aktivitäten reichen von Ausstellungen, Performances, Installationen im öffentlichen Raum über Straßentheater bis hin zu interkulturellen Projekten. Eine Vielzahl davon wurde mit Unterstützung des BMBF und KKA verwirklicht.

KKA arbeitet im Bereich der Kulturvermittlung im Auftrag des Bildungsministeriums an der Schnittstelle zwischen Schule, Kunst und Kultur. Es werden Projekte und Aktivitäten der kulturellen Bildung mit Schulen in ganz Österreich konzipiert, beratend und organisatorisch begleitet und gefördert. Im Zentrum der Arbeit steht der Ansatz, Kinder und Jugendliche ausgehend von ihrer eigenen Lebenswirklichkeit zur aktiven Teilhabe an künstlerischen und kulturellen Prozessen anzuregen. Die Freude am eigenen Gestalten steht im Vordergrund. Die Projekte werden in Kooperation mit Kunst-und Kulturschaffenden bzw. Kunst- und Kultureinrichtungen durchgeführt.

Der erste bundesweite Aktionstag für „Kulturelle Bildung an Schulen“ findet im Rahmen der „Unesco International Arts Education Week 2016“ statt. Der Aktionstag wird durchgeführt vom Bildungsministerium in Kooperation mit dem Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit, mit der UNESCO Austria und mit KulturKontakt Austria (KKA). Partner sind zudem die drei Bundesarbeitsgemeinschaften Bildnerische Gestaltung und visuelle Bildung (BAG-BILD), Musikerziehung (BAG-MUSIK) und Theater in der Schule (BAG-TIS). Weiteres unterstützen die Fachinspektorinnen und Fachinspektoren für Bildnerische Erziehung, Technisches und Textiles Werken an AHS und BMHS sowie die Fachinspektorinnen und Fachinspektoren für Musikerziehung und Instrumentalmusik.

www.bundeszentrum-zsk.at/aktionstag www.kulturkontakt.or.at/kulturvermittlung

Rückfragen & Kontakt:

KulturKontakt Austria, Mag. Ursula Hilmar
T: +43 1 523 8765-15, presse@kulturkontakt.or.at
Weitere Informationen zu KKA: www.kulturkontakt.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005