ASKÖ präsentiert Hopsi Hopper Kinderbuch

Hopsi Hopper und zwei Klassen voller Sieger

Wien (OTS) - In der ASKÖ-Partnerschule VS Europaschule in Wien wurde am Montag das Buch „Hopsi Hopper und zwei Klassen voller Sieger" von ASKÖ-Präsident NR Abg Hermann Krist, Initiator Werner Brunner und der Autorin Elfriede Wimmer präsentiert.

Hopsi Hopper, der ASKÖ-Fit-Frosch, fördert seit mehr als 20 Jahren mit seinen Aktionen die körperliche, seelische und geistige Fitness unserer Kinder. Nun begleitet Hopsi Hopper auch mit einem Buch. Ziel ist es, „Bewegtes und soziales Lernen“ sowie die Lesekompetenz zu fördern. Es soll Kinder zu sozialem Verhalten anleiten und gleichzeitig zur Bewegungsmotivation beitragen.

„Unterhaltsame Geschichten bieten den Kindern spannende Lesezeit und bewegende Denkanstöße, den Erwachsenen hilft das Buch Kinder zu mehr lustvoller Bewegung und Sport zu animieren“, so Werner Brunner, der Initiator des Buches, das von Elfriede Wimmer geschrieben wurde. Sie fordert vor allem die Kinder auf: "Bewegt euch, aber lest auch viele Bücher und redet darüber."

ASKÖ-Präsident Hermann Krist ist über das neueste Projekt begeistert:
„Das Buch trägt die Bewegung in den Leseunterricht und verbindet damit zwei wichtige Förderbereiche. Es ist Hopsi Hoppers aktuellste Innovation. In der ASKÖ sind wir sehr stolz darauf, dass Hopsi Hopper schon über 20 Jahren Wertvollstes für gesunde sportliche Bewegung unserer Kinder anbietet."

Mit Unterstützung des Sportministeriums erhalten österreichweit über 1600 Volksschulen ein Gratis-Exemplar des Buches. Erschienen ist das Werk im führenden Kinderbuchverlag G&G erschienen und im freien Buchhandel erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

ASKÖ-Bundesorganisation, Maria Jacobi Gasse 1, 1030 Wien; Tel: 01 /869 32 45-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASK0001