ÖVP-El Habbassi zu SPÖ-Chef Kern: Alter Stil mit neuem Gesicht?

Laut Medien "Zangenangriff" auf Minister Kurz geplant; doch House of Cards? Duzdar richtet Kritik über Medien aus

Wien (OTS) - ÖVP-Jugendsprecher Nationalratsabgeordneter Asdin El Habbassi betont heute: "Ich ersuche den neuen SPÖ-Chef Christian Kern, uns den Unterschied zwischen dem neuen Stil und dem alten Stil in der Regierung zu erklären. Dieser Unterschied ist bei einigen Medienberichten heute nämlich nicht erkennbar. Ich hoffe, es handelt sich hier nicht um alten Stil mit neuem Gesicht."

El Habbassi verweist auf heutige Medienberichte. In der "Krone" etwa wird über einen vom "Team um SPÖ-Chef Kern" geplanten "Zangenangriff" auf Außenminister Sebastian Kurz berichtet. Ziel sei es, die "Popularität" des Außenministers zu senken, ihn "ins Visier" zu nehmen sei von "strategischer Bedeutung". Darüber hinaus richtet die neue Staatssekretärin Duzdar über mehrere Medien, etwa in der "Presse" aus, dass die Politik von Minister Kurz "unfair" sei, diese bestehe "allein aus Sanktionen" gegenüber Migranten.

El Habbassi: "Ich hoffe, es handelt sich hierbei nicht doch um House of Cards, immerhin ist seit den Aussagen von Gerhard Zeiler bekannt, dass die letzten 12 Monate an einem Sturz des alten Bundeskanzlers gearbeitet wurde." Der Jugendsprecher weiter: "Ich hoffe dass das Ziel nun die gemeinsame Arbeit für Österreich als Team und mit einem neuen Stil ist und nicht, mit geheimen Plänen gegen Kurz vorzugehen. Wahre Führungskräfte ertragen andere Stärke und teilweise auch stärkere Persönlichkeiten rund um sich ohne gegen sie vorzugehen." Zuletzt informiert El Habbassi, dass die Kritik von Duzdar, Kurz arbeite nur mit Sanktionen, unrichtig sei. Mittlerweile gäbe es Mittel für mehr Deutschkursplätze als Asylberechtigte und nicht zuletzt setze Kurz auf positive Erfolgsbeispiele, etwa mit den Integrationsbotschaftern.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP - Österreichische Volkspartei
Junge ÖVP
Lichtenfelsgasse 7, 1010 Wien
Tel.: 01/401264433, junge@oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001