Personelle Veränderung in der Kleinen Zeitung

Gerhard Valeskini verlässt das Unternehmen

Graz (OTS) - Gerhard Valeskini, seit 1998 für die Kleine Zeitung tätig, wird per Ende September aus seiner Funktion als Geschäftsführer des nationalen Werbemarktes ausscheiden. Nach vielen erfolgreichen Stationen in der Kleinen Zeitung wird Valeskini neue Wege gehen und sich der Selbstständigkeit widmen. Valeskini verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen.

Mit Gerhard Valeskini verlässt eine langjährige, wertvolle Führungskraft das Unternehmen. Er hat in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen Funktionen maßgeblich zum Erfolg der Kleinen Zeitung beigetragen.

„Als Marketingleiter und in späterer Folge als Geschäftsführer des Werbemarkts hat Valeskini federführend die Markenentwicklung der Kleinen Zeitung vorangetrieben. Maßgeblich hat er den genetischen Code des Unternehmens verankert und weiterentwickelt. Unter seiner Verantwortung übernahm der Werbemarkt der Kleinen Zeitung eine Vorreiterrolle im Mediengeschäft. So entstanden maßgeschneiderte, erfolgsbringende Kommunikationslösungen über alle Plattformen hinweg – damit ist und bleibt die Kleine Zeitung eine Marke am Puls der Zeit. Mit dem herzlichen Dank für sein großes Engagement verbinden wir die besten Wünsche für seinen unternehmerischen Weg“, so Walter Walzl, Geschäftsführer der Kleinen Zeitung.

Gerhard Valeskini, Geschäftsführer Werbemarkt National: „18 Jahre konnte ich in der STYRIA mein Marken- und Vertriebswissen einbringen, ständig dazulernen und zur Weiterentwicklung beitragen. Die Leidenschaft, mein Wissen und meine Erfahrung für die Weiterentwicklung der Marketing- und Verkaufsaktivitäten auch anderer Unternehmen einzubringen, ist dabei immer größer geworden. Sehr herzlich bedanke ich mich bei allen, die mich auf meinem Weg in der Kleinen Zeitung begleitet haben, für das entgegengebrachte Vertrauen und die gemeinsamen Erfolge.“

Die aktuelle Organisationsstruktur im Werbemarkt der Kleinen Zeitung bleibt mit dem Geschäftsführer Walter Walzl und den Werbemarktleitern Franz Liebmann in der Steiermark, Oliver Bergauer in Kärnten und Osttirol, sowie Jakob Logar, verantwortlich für die Marktplätze, unverändert aufrecht.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Tina Blazevic
Styria Media Group AG
0043/316/8063-1073
tina.blazevic@styria.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SME0001